Jenäht: Bloggeburtstagswichteln – Das erwartet euch…

Werbung, unbeauftragt

… und zwar habe ich mir Folgendes als Wichtelgeschenk überlegt, nachdem die wunderbare Jenny die Wahl der Waf… äh Handarbeitsutensilien jedem nach Wollen, Können und Gutdünken freigestellt hat ;)

Austoben macht ja bekanntlich immer am meisten Spaß. Einzige Vorgabe war, das Resultat sollte einem selbst gefallen, das erhöht wohl die Chance, dass es seinem Wichteln auch gefallen könnte ;)

1

So jetzt seid ihr dran und müsst raten…

Was ist weich und sanft und kann euch doch beschützen?

Surprise

Genau, ein Tuch! ;)

Meiner Häkelnadel ist passend zur Jahrenszeit ein frühlingshaftes Halstuch entsprungen, das mein Wichtel vor so mach zugigem Lenzlüftchen schützen mag.

Das Garn ist ein bezauberndes handgefärbtes Tausendschön namens Eulenspiegel. Wer den Namen kennt weiß, dass diese Garne wirklich einmalig sind und einen Farbzauber ausstrahlen, welchem man sich kaum entziehen kann…

Das Muster habe ich vor ein paar Jahren schon einmal bei einem Tuch gehäkelt. Es ist schön „laceig“ und besteht aus unzähligen Doppelstäbchen.

Die Form des Tuchs erinnert mich immer ein wenig an einen Mantarochen, wie er durch die Ozeane gleitet. Deshalb nenne ich es auch den „Fruity Spring Manta“ ;)

Heeeeerzlichen Glückwunsch nochmal an die liebe Jenny und ihren tollen Blog und vielen Dank für die witzige Idee des Wichtelns :)

Viele Blumen für dich:

Und ich hoffe sehr euch / meinem Wichtel gefällt der fruchtige Frühlingsmanta ;)

Eure Bianca von Selbst-die-Frau

Das Tüchchen passt durch seine „Buntheit“ (gibt es das Wort eigentlich) auch mega toll zu Maikas wundervoller Jahresaktion „Buchstäblich bunt – B im März“ und wird deshalb mal gleich verlinkt ;)

Verlinkt bei

https://jenaeht.de


https://maikaefer16.blogspot.com/2019/04/buchstablich-bunt-3-b.html

Der Inhalt dieses Artikels entspricht meiner unabhängigen, persönlichen Meinung. Ich habe keinerlei finanzielle oder anderweitige Gegenleistung dafür erhalten. Ich kaufe meine Materialien wie Stoffe, Schnittmuster, Zubehör etc. selbst und zahle diese aus eigener Tasche. Bei diesem Artikel handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der unbeabsichtigt durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich von irgendeinem Unternehmen dafür beauftragt wurde! Auf etwaige Werbeeinblendungen auf dieser Seite habe ich weder Einfluss, noch verdiene ich damit Geld, diese gehen ausschließlich auf WordPress zurück.

Werbung

12 Gedanken zu “Jenäht: Bloggeburtstagswichteln – Das erwartet euch…

  1. Bianca, oh du Süße, wie lieb ♥♥♥ Danke für die Blumen, das ist echt zauberhaft! Ich frag jetzt indiskret, bist du Floristin? Wo hat man nur so viele Sträuße her?! :-D

    Dein Halstuch ist so wunderschön ♥ Zwar verstehe ich von diesen Doppelstäbchen nur Bahnhof, aber bei dem Farbenspiel muss ich als Häkel-Laie die Technik auch nicht verstehen, bestaunen reicht :-)

    Wenn ich nicht einen zu dicken Hals hätte für dein Manta-Tuch (geiler Name!^^) häch… Aber ganz bestimmt sucht es sich eine passende Heimat, es schaut einfach zu gut aus!

    Schön, dass du dabei bist :-)

    Herzliche Grüße
    Deine Jenny

    1. Hallo Jenny,
      vielen lieben Dank. Nein, leider nicht. Meine Mutter/Schwiegermutter sind die Blumenelfen in unserer Familie ;)
      Aber ich dachte mir, du freust dich vielleicht auch über virtuelle Blümchen ;)
      Freut mich sehr, dass dir das Tuch gefällt, es ist (ungestreckt) 95cmx45cm groß, aber durch das Muster recht flexibel…
      Ich war so verliebt in das Garn und es passt so toll zum Frühling, ich hoffe sehr dass es bald eine Besitzerin findet.
      Ganz liebe Grüße zurück
      Bianca

      1. oh, siehste, zum Glück komm ich hier nochmal vorbei :-) Ich hab mich riesig über den virtuellen Strauß gefreut, echt schön <3 wie gut, dass überhaupt jemand ein Händchen dafür hat! Hier ist leider zu wenig Platz, abgesehen davon gehen bei mir sogar Kakteen ein – allerdings gieße ich die zu oft, obwohl ich wirklich nicht oft gieße :-D

        Die Größe vom Tuch ist aber doch nicht schlecht, hmmm… das zieht nur vor meiner Wahl bei dir aus, pass mal auf :-)

      2. Das freut mich :)
        Ja, das mit dem Gießen kenne ich auch, entweder ist es zu viel oder zu wenig, aber bei Sträußen geht es zum Glück ;)

  2. Sehr schönes Tuch, würde auch gut zu mir passen 🙂 Meine Tücher hängen ja immer erstmal im Laden, bevor ich sie tragen kann (lach) Daher würde ich mich sehr darüber freuen. Liebe Grüße Deine Ariane

  3. Liebe Bianka, Ich hatte dein Tuch schon mal angeschaut , habe aber nichts zum Kommentieren gefunden, aber jetzt!
    Dein Tuch sieht wunderschön aus, so hübsche Farben und es war sicher auch viel Arbeit. Leider passt Gelb so gar nicht zu meiner Garderobe und weiter verschenken möchte ich mein Geschenk auch nicht, deshalb habe ich mich für etwas anderes entschieden. Sicher findet dein Tuch auch eine neue Besitzerin.
    Liebe Grüße Elke

    1. Ja, irgendwie habe ich vergessen die Kommentarfunktion zu aktivieren… kann passieren. :)
      Vielen Dank, das ist lieb.
      LG Bianca

  4. Wie hübsch, liebe Bianca, ein richtig schön farbenfrohes Tuch, das einen gleich zum Lächeln bringt. Und wie ich gesehen habe, hast du dich selbst für ein tolles Wichtelgeschenk entschieden, das hätte mir auch gefallen. Na, mal gucken, ob wir uns irgendwann mal über den Weg laufen und ich dich womöglich an der Tasche erkenne.
    Grüße ans andere Ende der Stadt
    Anni

    1. Liebe Anni, vielen lieben Dank. Ja, die Tasche hat mich gleich angelacht, genauso wie deine coolen Lamas/Alpacas, aber die waren ja sehr bald weg, gerechtfertigterweise… Die Welt ist echt klein, folge deinem Blog nun schon seit einer geraume Zeit und fand es sehr ulkig, dass wir aus dem selben Städtle sind 🙂👍😁LG vom Nordosten in den Süden

      1. Ja, die Welt, ein Dorf. Wie schön, dass wir uns virtuell damit nun schon ein bisschen kennengelernt haben und wer weiß, wo sich unsere Wege womöglich mal kreuzen.
        Schönen Sonntag und herzliche Grüße aus dem Süden 🙂
        Anni

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.