Ich bin dabei: Probenähen für Frau Scheiner

Ich habe so etwas noch nie gemacht und bin umso „hibbeliger“, dass ich genommen wurde und das coole „Küken im Ei“ von Frau Scheiner probenähen darf. 🙂 Das Thema passt prima zum bevorstehenden Osterfest und die lustigen Gesellen des plüschigen Trios machen sich sicher super in/über jedem Osterüberraschungsei… äh Nest. Es wird noch ein Name … Mehr Ich bin dabei: Probenähen für Frau Scheiner

Do-it-yourselfies

Hallo ihr Lieben, ich freue mich sehr, dass ihr auf meine Seite gefunden habt. Handarbeiten ist eine meiner  Leidenschaften und dies ist mein Blog 😉 Hier möchte ich euch meine Projekte im Bereich Häkeln, Stricken, Nähen und Kochen vorstellen. Ich würde mich freuen, wenn ihr ein paar Inspirationen findet und mir einen Kommentar oder Gruß da lasst… … Mehr Do-it-yourselfies

Dem Lenz ein Mäntelein nähen: Dufflecoat für alle Wetterlagen

Es wird Frühling. Endlich!!!! Die ersten Blümchen strecken ihre Köpfchen aus der Erde und es wird Zeit die Winterklamotten (nicht zu weit weg, aber etwas) zur Seite zu räumen. Mit einem Mantel ist man zu jeder Jahreszeit gut angezogen, mit einem Dufflecoat sogar noch sportlich elegant unterwegs. Ich mochte diesen Mantelschnitt schon allein wegen der … Mehr Dem Lenz ein Mäntelein nähen: Dufflecoat für alle Wetterlagen

Rezept: Mohn-Marzipan Hefezopf mit Weinbergpfirsich-Marmeladenkuss

Auf die Idee doch mal einen Zopf mit Marzipanfüllung auszuprobieren hat mich der geniale Beitrag von „zehn81’s Marzipanzopf „gebracht. Ich hab jedoch etwas experimentiert, denn für den Sauerteigansatz war leider die Zeit zu kurz. Herausgekommen ist diese Variation mit Mohn, einer Haselnuss-Mandelfüllung und als Glasur bekam der Zopf einen dicken Kuss einer Weinbergpfirsichmarmelade, die hier … Mehr Rezept: Mohn-Marzipan Hefezopf mit Weinbergpfirsich-Marmeladenkuss

Purpurnes Rundpassenmäntelchen für das Fräulein im Walde nähen

„Ein Männlein steht im Walde ganz still und stumm. Es hat von lauter Purpur ein Mäntlein um. …“ Irgendwie fallen mir immer diese Textzeilen aus dem Kinderlied ein, wenn ich an das Rundpassenmäntlchen von Schnabelina denke. Gut, Hagebutten sind für mein Empfinden eher Rot als Purpur (vielleicht nähe ich ja noch ein rotes Mäntelein), aber … Mehr Purpurnes Rundpassenmäntelchen für das Fräulein im Walde nähen

Mein erstes Bronte Shirt „Black Elder Leaves“

Als das Schnittmuster „Bronte Top“ von Jennifer Lauren erschien, gab es einen richtigen Hype um dieses Shirt und dieser ist nahezu ungebrochen – sozusagen der „Brontosaurus“ unter den Top 10 Schnittmustern. 😉 Ich habe die ersten Bronte Bilder auch schon vor geraumer Zeit in diversen Nähblogs entdeckt und fand die Optik, den Ausschnitt und die … Mehr Mein erstes Bronte Shirt „Black Elder Leaves“

Wundervolle Winterzeit mit Pauli auf dem Pulli: Kuscheligen Kinderpullover nähen

Endlich hat es wieder etwas geschneit und alles ist so richtig schön weiß verzuckert. Zu dieser wundervollen Winterzeit passt der Kuschelpulli mit dem kleinen Maukwurf Pauli drauf, wie Schneeflöckchen zu Weißröckchen 😉 Der Schnitt für den legeren Pullover stamm aus dem Buch “ Nähen mit JERSEY – kinderleicht! für Babys und Kids von 0 bis 8 … Mehr Wundervolle Winterzeit mit Pauli auf dem Pulli: Kuscheligen Kinderpullover nähen

Rezept: „Wildkräuter-Dinkelbrot“ – Gutes aus der Region

Ich versuche in letzter Zeit vermehrt regionalen Lebensmitteln und Produkten den Vorzug zu geben, das klappt nicht jedes Mal und dies ist sicherlich auch nicht bei allem möglich, aber dieses Brot hat eine recht „gute Ökobilanz“ zu bieten. Das Mehl stammt aus einer Mühle hier ums Eck aus Ditzingen, die hervorragendes Biomehl herstellt. Den Honig … Mehr Rezept: „Wildkräuter-Dinkelbrot“ – Gutes aus der Region