Kostenlose Anleitung „Sit Down“: Stuhlkissen / Kissenhülle oder Sitzerhöhung für Kinder nähen

Eigenwerbung, Freebook

Hallo ihr Lieben,

ich habe hier mal wieder eine ultimativ einfache und wandelbare Anleitung für euch.

Ihr könnt nach dieser entweder ein normales Sitzkissen für einen Stuhl oder auch nur eine Kissenhülle oder auch ein ganzes Set nach eurem Geschmack nähen oder wie in meinem Fall eine hübsche Sitzerhöhung für Kinder. Funktioniert genau nach dem selben Prinzip, nur dass ihr für die Sitzerhöhung einfach mehr Volumen oder höhere Schaumstoffplatten im Kissen habt, um auf die gewünschte Höhe zu kommen.

Was war der Vater des Gedanken? Wie immer der Alltag. Irgendwann war die Zeit gekommen, da sich die Minis (laut eigener Aussage) zu „groß“ für den Hochstuhl fühlten und doch noch etwas zu „kurz“ für die normalen Stühle am Esstisch waren. Unsere (gängigen) Sitzkissen waren 4 cm hoch und brachten dann doch nicht den gewünschten „Zuwachs“ – ein sehr ulkiges Bild, als nur das Kinn der Kinder knapp über die Tischkante reichte ;)

Sitzkissen und besonders Sitzerhöhungen für Kinder sind im Handel wahnsinnig teuer wie ich finde und dabei ist es ein schönes Projekt, dass selbst für Nähanfänger leicht nähtechnisch zu bewältigen ist. ;)

Deshalb, wer Lust bekommen hat selbst welche zu nähen, bitte hier weiterlesen.

An die Nähmaschine, Fertig, Los …

Material:

Stoff:

  • Unelastisch: Lässt sich leichter vernähen, ihr müsst aber sehr exakt arbeite: Baumwollwebstoff, Canvas, Cord, Samt, Polsterstoff oder Jeans
  • Elastisch: Ist nähtechnisch etwas schwieriger zu verarbeiten, verzeiht aber durch die Dehnbarkeit ggf. ein paar Ungenauigkeiten. Jersey oder Sommersweat
  • Nicht geeignet sind sehr dünne, sehr dehnbare, sehr kratzige, sehr rutschige, nicht waschbare oder nicht strapazierfähige Stoffe.

Sonstiges:

  • Nähmaschine (Overlock ist nicht zwingend von Nöten)
  • Standardnadel oder Jerseynadel, bei elastischen Stoffen
  • Schaumstoffplatten in gewünschter Dicke
  • Endlosreißverschluss mit Schieber
  • Klettband für den Verschluss bei den kurzen Laschen oder Druckknöpfe
  • Volumenvlies für die Laschen, wenn euer Stoff sehr dünn ist
  • Garn / Schere
  • Magic Pen / Schneiderkreide
  • Stecknadeln / Klammern

Empfehlung und Hinweise:

  • Ich empfehle euch einen hochwertigen Stoff zu verwenden. Diese Stoffe kosten eventuell etwas mehr, aber man hat an ihnen im Umkehrschluss auch länger Freude.
  • Auch solltet ihr unbedingt auf einen qualitativ guten Reißverschluss Wert legen, der nicht so leicht ausreißt.
  • Ob ihr lieber eine unelastische Webware oder eine elastischen Stoff verwendet mögt, ist euch überlassen, siehe oben.
  • Wascht den Stoff unbedingt VOR Verarbeitung, da dieser fast immer zu einem gewissen Grad einläuft und auch in Biostoffen noch Rückstände vom Färben vorhanden sein können.
  • Das Sitzkissen / Sitzerhöhung ist kein Spielzeug und sollte nicht zweckentfremdet werden. Falls ihr ein Kissen mit Laschen / Bändern näht, achtet unbedingt darauf, dass diese keine Strangulierungsgefahr für Kinder darstellen. Ich empfehle euch bei kleinen Kindern ausdrücklich die kurzen Laschen oder ganz darauf zu verzichten.

Herstellung:

Download Freebook:

Freebook_Stuhlkissen_Sitzerhöhung


Hier nur die Kurzanleitung. Im Freebook findet ihr die ausführliche Schritt-für-Schritt Anleitung mit vielen Bildern.

Die Höhe eures Sitzkissens / Sitzerhöhung könnt ihr leicht selbst anhand der Dicke eurer Schaumstoffplatten oder schon vorhandenem Kisseninlay bestimmen. Es gibt Schaumstoffplatten in unterschiedlicher Dicke, wenn ihr wie ich 8cm Stärke benötigt, könnt ihr euch einfach zwei 4cm Platten aufeinanderlegen.

  1. Messt die Sitzfläche eures Stuhls. Ihr benötigt ein Ober- und Unterteil. 3 Seitenteile und zwei schmale Seitenteile, da hier der RV zwischengefasst wird. Gebt an allen Seiten 1cm NZG dazu. Bsp. Sitzfläche 40x40cm dann Oberteil 42x42cm Schneidet alle Teile gemäß der hier abgebildeten Skizze aus (Maße können sich bei euch unterscheiden).
  2. Schneidet euch optional noch 4 Streifen für zwei Laschen oder lange Bänder zu. Näht daraus jeweils zwei Laschen oder zwei lange Bindebändern. Bringt an den Laschen noch einen Verschluss (z.B. Klett) an der Position an, dass diese um eure Lehne passen. Genaueres ist in der Anleitung beschrieben.
  3. Näht zwischen den beiden schmalen Seiten mittig euren RV ein. Dieser sollte 2cm kürzer als eure Sitzfläche sein.
  4. Näht nun eure Lasche oder Bänder an die kurzen Seiten des RV Streifens.
  5. Ansonsten näht ihr den RV-Streifen ohne die Laschen oder Bänder an ein Seitenteil und dieses wiederum an das nächste, so dass ein Rechteck entsteht. Achtet darauf, dass ihr am Beginn und Ende der Naht 1cm NZG frei lasst beim Aneindernähen.
  6. Legt das Oberteil rechts auf rechts auf das Seitenteilerechteck und näht dieses fest. Achtet bei den Ecken auf einen sauberen Übergang, ggf. eine leicht Rundung nähen.
  7. Lasst den RV ein Stück geöffnet und näht nun das Unterteil auf die gleiche Weise an.
  8. Wendet alles und steckt die Schaumstoffplatten hinein.
  9. Fertig.

Verlinkt bei:

http://www.naehfrosch.de/
http://www.sewing-elch.de/
http://www.lunaju.de/
https://www.sumoftheirstories.com/handmade-monday

Sum of their Stories

https://www.sewing-elch.de/category/linkpartys/made-for-girls/ https://www.sewing-elch.de/category/linkpartys/kissenparty/

Der Inhalt dieses Artikels entspricht meiner unabhängigen, persönlichen Meinung. Ich habe keinerlei finanzielle oder anderweitige Gegenleistung dafür erhalten. Ich kaufe meine Materialien wie Stoffe, Schnittmuster, Zubehör etc. selbst und zahle diese aus eigener Tasche. Bei diesem Artikel handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der unbeabsichtigt durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich von irgendeinem Unternehmen dafür beauftragt wurde! Auf etwaige Werbeeinblendungen auf dieser Seite habe ich weder Einfluss, noch verdiene ich damit Geld, diese gehen ausschließlich auf WordPress zurück.

Werbung

3 Gedanken zu “Kostenlose Anleitung „Sit Down“: Stuhlkissen / Kissenhülle oder Sitzerhöhung für Kinder nähen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.