Gratis Schnittmuster mit Freebook: Allround Lenkertasche „Klappit – Eine für Alles“ von Laufrad, Dreirad, Fahrrad bis Roller

Eigenwerbung, da Schnittmuster und Werbung (unbeabsichtigt), da Markennennung

Unser Fuhrpark hat mittlerweile vom klassischen Dreirad, über Roller bis hin zum Laufrad so ziemlich alles was der derzeitige „Kinderfahrzeugmarkt“ zu bieten durchlaufen…

Die Fluktuation kommt noch hinzu, man trennt sich von alten oder zu kleinen Fahrzeugen und es kommen neue / größere hinzu, aber was auf keinen Fall fehlen darf ist eine Lenkertasche.

Da bestehen meine Zwerge drauf! Wohin soll man denn sonst auch mit gefundenen Kastanien oder Tannenzapfen, dem Lieblingsspielzeug oder dem angebissenen Apfel vor, nach und während der Fahrt.

Natürlich will Mama, aber nicht jedes Mal für teures Geld eine Tasche kaufen oder eine neue nähen. Gewohnte Taschen werden ja auch ins Herz geschlossen, geht mir nicht anders ;)

Da musste also ein „Allrounder“ her, eine Tasche die auf möglichst viele Fahrzeuge und Fabrikate passt und auf Wunsch meiner Kleinen auch noch einen verschließbaren „Deckel“ / Klappe hat, damit bei einer rasanten Fahrt nicht gleich alles herauspurzelt.

Der Schnitt ist auch für Anfänger in kurzer Zeit nähbar und eignet sich hervorragend zur Verarbeitung von Stoffresten.

Im unteren Teil könnt ihr euch kostenlos das Schnittmuster* und das Freebook mit ausführlicher bebildeter Anleitung herunterladen.

Ich habe die Tasche an vier verschiedenen Fahrzeugmodellen für Kinder im Alter zwischen 1-6 getestet, bisher hat sie immer gut gepasst, ich kann aber keine Gewähr übernehmen, dass diese im Standard auf alle Fahrzeuge passt. Ihr könnt das Schnittmuster aber entsprechend leicht anpassen und/oder die Träger kürzen/verlängern.

*Es handelt sich bei dem Schnittmuster der Lenkertasche um KEIN Original-Zubehör der Herstellerfirmen der abgebildeten Fahrzeuge. LikeaBike ist eine eingetragene Marke der KOKUA Bikes GmbH. Puky ist eine eingetragene Marke der Firma Puky GmbH & Co KG. Die Nennung des Markennames dient nur als beschreibende Angabe.


ZUR HERSTELLUNG HABE ICH FOLGENDES VERWENDET:

  • Baumwoll-/Canvas-Oberstoff und Futterstoff mind. je 60x40cm (bei gemusterten Stoffen etwas mehr) , sowie einen Rest der Oberstoffs für die Lasche 4x 24×4,5cm
  • Außerdem benötigt ihr eine
    Nähmaschine (Overlock ist nicht zwingend von Nöten)
    Standardnadel
    Garn / Schere
    Volumenvlies (z.B. H640, wenn euer Stoff sehr dünn ist)
    Magic Pen / Schneiderkreide
    Stecknadeln / Klammern
    Druckknöpfe oder KamSnaps  und / oder Klettband (normale Knöpfe gehen auch, dazu müsst ihr aber Knopflöcher nähen)

 

Herstellung:

Download Schnittmuster:

Schnitt_Lenkertasche_Klappit.pdf

 

Download Freebook:

Freebook_Lenkertasche_Klappit.pdf


Hier nur die Kurzanleitung. Im Freebook findet ihr die ausführliche Schritt-für-Schritt Anleitung mit vielen Bildern.

Bitte beachtet die Sicherheitshinweise im Freebook und testet die Passform und Position der Tasche vorab an eurem „Fahrzeug, so dass diese keine Gefahr für das Kind beim Fahren darstellt. Die Tasche darf nicht zu tief in die Räder oder Speichen des Fahrzeugs hängen.

  1. Schnittmuster ausdrucken und ausschneiden.
  2. Schneidet für die Taschen einen Oberstoff und Futterstoff laut Schnittmuster zu und 4x rechteckige Streifen für die Laschen aus dem Oberstoff. Wenn euer Stoff nicht gemustert ist, könnt ihr auch die Schnittteile zusammenkleben und wie beim Futter alles am Stück zuschneiden. Wenn euer Stoff gemustert ist, bitte die Richtung beim Zuschnitt beachten (siehe Schemazeichnung) und Einzelteilen zuschneiden, dabei ggf. NZG fürs Futter beachten, wenn ihr dieses am Stück zuschneidet.,
  3. Positioniert und näht zuerst den Verschluss (Klett) auf das Klappenteil des Futterstoffs und auf das Vorderteil aus Oberstoff
  4. Näht die Teile des Oberstoffs zusammen, wenn ihr gleich am Stück zugeschnitten habt, legt Oberstoff- und Futterstofftasche rechts auf rechts und näht diese ringsum zusammen, lasst aber eine Wendeöffnung offen.
  5. Wendet nun die Tasche und steppt diese ab, dabei schließt ihr die Wendeöffnung.
  6. Ebenso näht ihr 2x die Laschen: Rechts auf rechts, Nähen mit Wendeöffnung, Wenden, Absteppen.
  7. Positioniert eure Druckknöpfe auf den Laschen, so dass diese um den Lenker des Fahrzeugs passen und befestigt diese.
  8. Die Laschen werden auf dem Hinterteil des Tasche der Tasche gemäß eurem Fahrzeug positioniert und dann so festgenäht, so dass die Laschenschlaufe oben liegt und bündig am Knick zur Klappe.
  9. Für den Boden die Tasche auf Links drehen und von der Futterseite aus gesehen beide Seitenteile am Boden festnähen bis 1cm vor der Ecke.
  10. Das Hinterteil an die Seitenteile klappen und diesen ebenso festnähen.
  11. Tasche wenden.
  12. Zum Befestigen der Taschen hängt ihr diese an die Lenkerstange und schließt die Druckknöpfe der Laschen.
  13. Fertig.

 

Verlinkt bei

http://www.naehfrosch.de/
http://www.lunaju.de
https://taschen-party.blogspot.com/
https://www.naehkaeschtle.de
https://www.sewing-elch.de
https://freutag.blogspot.com/
https://handmadeontuesday.blogspot.com/

 

Der Inhalt dieses Artikels entspricht meiner unabhängigen, persönlichen Meinung. Ich habe keinerlei finanzielle oder anderweitige Gegenleistung dafür erhalten. Ich kaufe meine Materialien wie Stoffe, Schnittmuster, Zubehör etc. selbst und zahle diese aus eigener Tasche. Bei diesem Artikel handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der unbeabsichtigt durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich von irgendeinem Unternehmen dafür beauftragt wurde! Auf etwaige Werbeeinblendungen auf dieser Seite habe ich weder Einfluss, noch verdiene ich damit Geld, diese gehen ausschließlich auf WordPress zurück.

Werbeanzeigen