Der nächste Tuchsuchtsanfall: Virustuch „Meeresrauschen“ häkeln

Werbung, unbeauftragt Der Name „Virustuch“ ist in der heutigen Zeit vielleicht etwas anderweitig interpretierbar, aber das Tuchmuster gibt es wirklich schon sehr lange und ich habe es auch schon einige Male gehäkelt, da es damals schnell viral ging und richtiggehend süchtigmachend ist, deshalb wohl auch der Name ;) Das Virustuch ist für Farbverläufe und deren … Mehr Der nächste Tuchsuchtsanfall: Virustuch „Meeresrauschen“ häkeln

Werbung

Drachenschwanz „Nautilus“ nach Anleitung von „Tuch Beatrice“

Meinen winterlichen Drachenschwanz „Kaminabend“ habe ich euch schon letztes Jahr vorstellen dürfen, nun hat sich ein neuer Drachenbruder namens „Nautilus“ dazugesellt, welcher ebenfalls nach der Anleitung des „Tuch Beatrice“ gestrickt wurde. Den Farbverlauf des Garns habe ich selbst zusammengestellt, in Anlehnung an die Inspiration auf „The Blue Brick“, das Garn dort nennt sich „Prairie Storm„. ZUR … Mehr Drachenschwanz „Nautilus“ nach Anleitung von „Tuch Beatrice“

Drachenschwanz „Kaminabend“ nach Anleitung von „Tuch Beatrice“

Darf ich euch mein derzeitiges absolutes Lieblingstuch präsentieren. Ein gestricktes Schultertuch in warmen Herbstfarben in Form eines Drachenschals mit Wellenmuster, auch bekannt als „Tuch Beatrice“. Am besten kommt das Muster mit einem Farbverlaufsgarn zur Geltung. Ich habe dieses mal eines von Yves-Bobbelparadies verwendet. Dieses hat einen wunderschönen rötlichen Farbverlauf. Genau das richtige für graue, naßkalte Herbsttage. :) Nehmt … Mehr Drachenschwanz „Kaminabend“ nach Anleitung von „Tuch Beatrice“