Rezept: Quittenmus – Großmutters vergessene Leckerei

Jeder kennt selbstgemachtes Apfelmus, aber dass man diese Leckerei auch aus Quitten herstellen kann, ist kaum jemandem bekannt. Quitten die verkannte und vergessene Frucht aus Großmutters Garten. Wir haben das Glück und wohnen in einer Gegend in der in fast noch jedem Garten ein Quittenbaum steht und die duftenden gelben Früchte die Herbstluft jedes Jahr … Mehr Rezept: Quittenmus – Großmutters vergessene Leckerei

Rezept: Peppa Schweinchen Kuchen und Blümchenmuffins

Es geht in die nächste Mottokuchenrunde ;) Bald habe ich wohl alle „Helden der Kindheit“ durch. Auch diesmal war der Anlass ein Kindergeburtstag mit jeder Menge Mädels, ich hoffe den Jungs hat er auch geschmeckt ;) Unter der rosa Schokoglasur versteckte sich ein nicht zu süßer Zitronenrührkuchen. Warum mal nicht ein Mottokuchen mit Fondant? Ich … Mehr Rezept: Peppa Schweinchen Kuchen und Blümchenmuffins

Rezept: Maus Kuchen mit Schokoguß

Der nächste Mottokuchen: Meine Tochter liebt Micky Maus seit Anbeginn und da stand der Wunsch nach einem Maus-Kuchen natürlich schon lange unausgesprochen im Raum ;) Von der „Rührkuchenaffinität“ habe ich ja bereits vor einige Zeit schon berichtet, also wurde auch dieser Kuchen wieder ein klassischer Rührkuchen. Da ich jedoch schon mit sehr viel Schokolade drauf … Mehr Rezept: Maus Kuchen mit Schokoguß

Rezept: Einhornkuchen mit Regenbogenmähne und Glitzerhorn

Mottokuchen sind bei Kindern eigentlich immer sehr beliebt, egal ob zum Kindergeburtstag oder einfach so. Meine Mädels stehen derzeit ja unheimlich auf Einhörner, Pferde und Ponys, am liebsten in Knallebunt mit viel Glitzer… (Kennt ihr „my little pony“, dann wisst ihr von was ich spreche…;)) Was weiterhin sehr hoch im Kurs steht sind Rührkuchen, ganz … Mehr Rezept: Einhornkuchen mit Regenbogenmähne und Glitzerhorn

Rezept: Feigen-Senf-Sauce – Der Klassiker der feinen Küche

Feigen gehören für mich zum Herbst, wie buntes Laub und duftende Weintrauben bei der Lese. Natürlich sind Feigen (fast) das ganze Jahr erhältlich, aber derzeit ist „Feigenhochsaison“ im Mittelmeerraum und man bekommt die frischen aromatischen Exemplare schon für kleines Geld, ohne dass diese einmal um den halben Globus jetten mussten… Feigen-Senf oder Feigen-Senf-Saucen sind richtige … Mehr Rezept: Feigen-Senf-Sauce – Der Klassiker der feinen Küche

Rezept: Mirabellen-Zimt-Marmelade – Die Perlen des Sommers

Es ist mal wieder soweit, die „Perlen des Sommers“ hängen vollreif an den Ästen und strahlen in schönsten Gelbtönen. So einladend lecker sieht kaum ein Obst aus, wie die wunderschönen Mirabellen :) Die Zeit der Mirabellen ist kurz und man sollte sie fast „taggenau“ sammeln und verarbeiten, so haben diesmal auch die Kleinen fleißig mitgeholfen … Mehr Rezept: Mirabellen-Zimt-Marmelade – Die Perlen des Sommers

SchoKoKo-Kuchen: SchokoladenKokosKuchen mit flüssigem Kern

Schokoladenkuchen müssen beim Einstechen mit der Gabel leicht knacken, dann durch ein saftiges Inneres gleiten und in der Mitte auf einen (am besten noch warmen) zart schmelzenden Kern aus Schokolade treffen. So meine Vorstellung von DEM perfekten Schokokuchen. Alle Schleckermäulchen unter euch, wissen sicherlich was ich meine … ;) Lange habe ich herumexperimentiert bis ich … Mehr SchoKoKo-Kuchen: SchokoladenKokosKuchen mit flüssigem Kern

Rezept: Kirsch-Limes für laue Sommerabende

Mögt ihr diese lauen Sommerabende auch so sehr, an denen es sich bis in die späten Abendstunden gemütlich an einem lauschigen Plätzchen sitzen und einfach nur existieren oder genießen lässt? Ich liebe die „blaue Stunde“ ja so sehr, wenn die Sonne untergeht, die Dämmerung einsetzt, die Vögel ihr Abendlied anstimmen, die ersten Kerzen angezündet werden, … Mehr Rezept: Kirsch-Limes für laue Sommerabende

Linden-Holunderblütengelee oder der leckerste Hustensaft der Welt

Den Blüten der Linde und auch des Holunders wird in der Naturheilkunde große Wirkung nachgesagt. Viele von euch werden Lindenblüten vermutlich von Hustentees oder dergleichen kennen, auch Holunderblüten finden gerne Anwendung bei Erkältung. Davon abgesehen wird sich kaum einer, der im Frühsommer durch unsere Lande streift, dem betörend süßlichen Duft beider entziehen können. Warum also … Mehr Linden-Holunderblütengelee oder der leckerste Hustensaft der Welt

Rezept: Mirabellenessig – Flaschenpost des Sommers

Es klingt lustig, aber gestern habe ich das erste Mal entdeckt, dass wir einen Mirabellenbaum im Garten haben. Ganz versteckt hinter einem großen Buxbaum habe ich sie hervorblitzen sehen, diese kleinen, runden, gelbgoldenen Schätze… Ich bin ja eine bekennende Naschkatze und süßes Obst hat auf mich immer eine ganz verlockende Wirkung. Also schnell gaaaanz viele … Mehr Rezept: Mirabellenessig – Flaschenpost des Sommers

Ausprobiert: Holunderbeerenessig – Ihr Lieben, es ist Holdrzeit

Ich arbeite ja überaus gerne mit Holunderblüten, mit den Beeren des schwarzen Holunders habe ich aber bisher noch nicht sehr viel anzufangen gewusst. Meine Oma hat ihrerzeit immer gern Holundersaft gekocht, der war aber irgendwie aufgrund der leicht bitteren Note nicht so ganz meins, obwohl Holunder sehr gesund ist… Im Internet habe ich ein interessant … Mehr Ausprobiert: Holunderbeerenessig – Ihr Lieben, es ist Holdrzeit

Der perfekte Sommer-Grillsalat: Nudelsalat Tricolori mit Kartoffeln und Tomaten!

Einfaches kann so lecker sein, so zumindest die Aussage meiner Grillgäste :) Ihr seid auf der Suche nach einem einfachen, schnellen und leckeren Sommer- bzw. Grillsalat, dann kann ich euch dieses Rezept ans Herz legen. Rezept: Nudelsalat Tricolori mit Kartoffeln und Tomaten (4-6 Personen) Zutaten: 250g Tricolori Spirelli Nudeln 400g Kartoffeln (vorwiegend festkochend) 1 Schälchen Partytomaten … Mehr Der perfekte Sommer-Grillsalat: Nudelsalat Tricolori mit Kartoffeln und Tomaten!

Der Klassiker – Holunderblütengelee – Im Sekt, als Limo oder einfach so aufs Brot

… diesen Beitrag wollte ich noch gerne nachliefern, auch wenn die Zeit der Holunderblüte bei uns nun langsam (leider) vorbei geht. :( Für alle „Holunderblütensüchtige“ (wie ich es bin)  hier das ultimative Rezept für eine Allzweckwaffe unter den Gelees :) Damit läßt sich so ziemlich alles anstellen – Die Gäste lieben es im Sekt oder als … Mehr Der Klassiker – Holunderblütengelee – Im Sekt, als Limo oder einfach so aufs Brot

Kirschmarmelade/Gelee aus Süßkirschen – Schleckermäulchen aufgepasst :)

Irgendwie bin ich dieses Jahr auf einem kleinen „Einmachtripp“, besonders die wundervollen Süßkirschen von unserem Baum im Garten haben es mir dieses Mal sehr angetan… Einige der Profis unter euch denken vielleicht: „Süßkirschen zu Marmelade verkochen? Eigentlich zu schade und normalerweise eignen sich doch Sauerkirschen dafür besser!“. Nun ja, zum Glück ist vieles Geschmackssache und … Mehr Kirschmarmelade/Gelee aus Süßkirschen – Schleckermäulchen aufgepasst :)

Holunderblütentee selber machen – Die nächste Erkältungswelle kommt bestimmt…

Vor einiger Zeit traf ich meine schon etwas ältere Nachbarin im Garten, die gerade Holunderblüten pflückte und konnte mir bei einem netten Gespräch gleich mal einen alten „Geheimtipp aus Omas Zeiten“ abgreifen:) Sie erzählte mir, dass es eigentlich ganz einfach wäre aus den Blüten einen entsprechenden Tee, der wahre Wunder bei Schnupfen und sonstigen Erkältungsbeschwerden wirken soll, … Mehr Holunderblütentee selber machen – Die nächste Erkältungswelle kommt bestimmt…