Keksrezept: Walk of Fame der Plätzchen – Große und kleine Stars

Langsam strömt wieder der betörende Plätzchenduft durch die Gänge und lockt eine Heerschar Krümelmonster und Schleckermäulchen in die Küche … Klassische Sterne gehören bei uns zu den „alltime favorite“ Formen für einfache Ausstecher, Spitzbuben oder Zimtsterne. Diesmal war der Wunsch aber etwas ganz anderes auszuprobieren und die Sterne des „Walk of Fame“ in mehreren Farben … Mehr Keksrezept: Walk of Fame der Plätzchen – Große und kleine Stars

Ausprobiert – Freebook „LeCookie“: Die Englein lassen den Backofen vorglühen, packt die Schürzen aus…

Werbung, unbeauftragt Hallo ihr Lieben, wenn es draußen unwirtlich wird und das Abend- / Morgenrot in allen Farben leuchtet, steht bei uns die Backzeit wieder ins Haus. Backen tun wir zwar das ganze Jahr über gern, aber besonders beim Plätzchenbacken habe ich immer sehr tatkräftige Unterstützung. Deshalb war ich auf der Suche nach den Kinderschürzen. … Mehr Ausprobiert – Freebook „LeCookie“: Die Englein lassen den Backofen vorglühen, packt die Schürzen aus…

Rezept: Herbstliches „Quitten-Feigen-Chutney“

Wer die Mischung verschiedener Aromen (süß, sauer und pikant) liebt, der wird an Chutneys nicht lange vorbei kommen. Chutneys stammen ursprünglich aus Indien, sind aber besonders im englischsprachigem Raum sehr beliebt, da sie herrlich schmecken und zu vielen Gerichten passen. Ich habe hier ein sehr herbstliches Chutney aus Feigen und Quitten für euch, an dem … Mehr Rezept: Herbstliches „Quitten-Feigen-Chutney“

Rezept: „Holunderbeeren-Gelee“ im farbigen Gewand des Spätsommers

Juhu, ihr Lieben, eine der wundervollsten Zeiten im Jahr hat begonnen – der Altweibersommer. Die Temperaturen voll in der habitablen Zone, die Bäume hängen voller Früchte, der Sommer sagt leise Adieu und der Herbst hat die Farbpinsel schon gezückt, ich mag diese Übergänge immer sehr gern…. Mein Lieblingsstrauch der Holunder hat sein weißes Blütenkleid in … Mehr Rezept: „Holunderbeeren-Gelee“ im farbigen Gewand des Spätsommers

Sommerrezept: Holunder-Joghurt-Creme mit Felsenbirnen

Ach ihr Lieben, ich mag diese Jahreszeit wirklich so sehr. Nicht nur der Himmel hängt voller Geigen, sondern auch an den Bäumen hängt so manche Leckerei. Man muss nur zugreifen… Fast wie im Schlaraffenland, nicht wahr ;) Ich habe hier ein Sommerrezept für euch, welches einfach perfekt für alle Holunderblütensirupnaschkatzen ist, die nicht genug von … Mehr Sommerrezept: Holunder-Joghurt-Creme mit Felsenbirnen

Rezept: Holunderblütensirup (Hollersirup) – Ein Klassiker der Sommerküche, einfach selbst gemacht

„Blüht im Juni der Holler, wird die Liebe immer toller“ Nun ja, in früheren Zeiten glaubte man tatsächlich, dass wenn am 3. Juli (Thomastag) ein junges Mädchen beim Abendkirchengeläut an einem blühenden Holunderbusch rüttelte, der erste bellende Hund die Richtung angäbe, aus welcher ihr Zukünftiger stammen sollte. In unseren Breiten sind die meisten Holundersträucher leider … Mehr Rezept: Holunderblütensirup (Hollersirup) – Ein Klassiker der Sommerküche, einfach selbst gemacht

Rezept: Kornblumen-Sirup oder Gelee – Hol dir den Blütenzauber ins Glas

Das Blütenmeer flutet dieses Jahr wieder pünktlich zum Wonnemonat Mai die duft- und farbenprächtigste Phase des Frühlings. Das schönste ist einfach mit allen Sinnen daran teilzuhaben und so habe ich mir bereits in den letzten Jahren den Blütenduft quasi einfach auch mal mit in die gute Stube und auf den Tisch geholt. Ich bin selbst … Mehr Rezept: Kornblumen-Sirup oder Gelee – Hol dir den Blütenzauber ins Glas

Rezept: Gänseblümchen-Rotklee-Sirup, der goldene Halsschmeichler

Hallo ihr Lieben, der Lenz läuft sich warm und es ist beeindruckend, was man aus vielen duftenden Blumen und Blüten aus dem eigenen Garten zaubern kann…. Den Klassiker – Holunderblütengelee – kennt fast jeder. Letztes Jahr habe ich euch vorgestellt was man aus den üppigen Blüten des Flieders zubereiten kann. In diesem Beitrag widme ich … Mehr Rezept: Gänseblümchen-Rotklee-Sirup, der goldene Halsschmeichler

Rezepte: Überraschungs-Einhorntorte und Einhorn-Zebrakuchen

Ich habe dieses Jahr wirklich, wirklich viel für die Mädels gebacken… Da beide derzeit voll im Einhornfieber stecken, war auch beim Geburtstagskuchenwunsch das Motto eindeutig: „Rosa-Regenbogen-Einhörner„; die mich btw nachts im Schlaf immer noch auf ihrer Zuckerpuschelwolke verfolgen ;) Vorstellen möchte ich euch deshalb hier auf einen Schlag mal beide Varianten für zwei besondere Kuchen, … Mehr Rezepte: Überraschungs-Einhorntorte und Einhorn-Zebrakuchen

Rezept: Quitten-Apfelmus selber machen – Ein Fest für die Sinne

Hallo ihr Lieben, meine kleine „Herbstfruchtreihe“ geht weiter. Diesmal geht es um die Quitte – eine leider in den letzten Jahren etwas in Vergessenheit geratene Frucht, die früher in fast jedem Garten zu finden war und die es in sich hat, geschmacklich als auch von den Inhaltsstoffen. Zu meiner Freude gewinnt sie aber zunehmends an … Mehr Rezept: Quitten-Apfelmus selber machen – Ein Fest für die Sinne

Rezept: Traubensaft, der alles schafft ;)

Hallo ihr Lieben, im nächsten Beitrag geht es mal wieder um meine „Herbstfrucht“ des Jahres, die Traube. Wie man aus ihr kinderleicht Rosinen herstellen kann, habe ich euch ja bereits gezeigt. Eine weitere Verarbeitungsart und zudem eine der leckersten, ist aus Trauben Saft zu gewinnen. Meine ganze Familie liebt Traubensaft, nicht nur weil er schön … Mehr Rezept: Traubensaft, der alles schafft ;)

Rezept: Die besten Rosinen der Welt ganz einfach selber machen

Bei Rosinen scheiden sich ja die Geister, entweder man liebt sie oder man kann sie nicht ab. Ich gehöre zur ersten Sorte und ich muss sagen, bislang waren Rosinen etwas, um was ich mir gar keine großen Gedanken gemacht habe, geschweige denn wie man diese selber machen kann. Aber es lohnt sich, definitiv. Wir hatten … Mehr Rezept: Die besten Rosinen der Welt ganz einfach selber machen

Rezept: Mango-Bananen-Parfait mit griechischem Joghurt und Honig

Heute habe ich eine Sommerleckerei dabei, die eigentlich immer geht. Darf ich euch (virtuell) zu einem fruchtigen Parfait einladen? Ja, darf es auch etwas mehr sein? Denn drin ist jede Menge „Jamjam“, nur das beste aus dem tropischen Fruchtregal mit Mango und Bananen sowie einem sahnig cremigen griechischem Joghurt und etwas Honig. Garniert mit einem … Mehr Rezept: Mango-Bananen-Parfait mit griechischem Joghurt und Honig

Rezept: Flieder-Gelee, die Aromabombe mit Blütenzauber

Es ist der Wahnsinn was man aus vielen duftenden Blüten aus dem eigenen Garten zaubern kann…. Den Klassiker – Holunderblütengelee – kennt fast jeder, aber etwas gleichwertig leckeres kann man auch aus den üppigen Blüten des Flieders herstellen. Flieder gibt es in wunderschönen Farben: Weiß, Flieder und Violett, wobei für das Gelee die dunkelste der … Mehr Rezept: Flieder-Gelee, die Aromabombe mit Blütenzauber

Nachgebacken: Soulfood „Schoko-Käse-Kuchen“

Ich habe hier ein tolles Rezept für euch, falls euer Körper und eure Seele durch die Gesamtsituation auch gerade etwas „Soulfood“ nötig haben ;) Der Cheesecake von Makajumy mit dunkler Schokolade und Kirschen erfüllt definitiv alle Voraussetzungen…. Zubereitung: Wer sich in der privilegierten Lage befindet und noch die üblichen Backzutaten wie Mehl, Eier, Butter etc. … Mehr Nachgebacken: Soulfood „Schoko-Käse-Kuchen“