Zeitlose Schönheit: Mit dem Dreieckstuch „Lost in Time“ in eine andere Ära abtauchen

Werbung, unbeauftragt Nachdem ich mit dem „Secret Path“ schon vor 3 Jahren auf geheimen Pfaden unterwegs war, bin ich mit diesem Tuch wirklich „Lost in Time“ gegangen, denn das Muster der Schwedin Johanna Lindahl von Mijo Crochet ist einfach zeitlich schön. Alle ihre traumhaften Muster stammen fast wie aus einer anderen Zeit und man kann … Mehr Zeitlose Schönheit: Mit dem Dreieckstuch „Lost in Time“ in eine andere Ära abtauchen

Der nächste Tuchsuchtsanfall: Virustuch „Meeresrauschen“ häkeln

Werbung, unbeauftragt Der Name „Virustuch“ ist in der heutigen Zeit vielleicht etwas anderweitig interpretierbar, aber das Tuchmuster gibt es wirklich schon sehr lange und ich habe es auch schon einige Male gehäkelt, da es damals schnell viral ging und richtiggehend süchtigmachend ist, deshalb wohl auch der Name ;) Das Virustuch ist für Farbverläufe und deren … Mehr Der nächste Tuchsuchtsanfall: Virustuch „Meeresrauschen“ häkeln

Tuchsuchtsanfall: Schultertuch „Spring Rainbow“ häkeln

Werbung, unbeauftragt Fragt mich nicht weshalb, aber aus irgendeinem Grund liebe ich es abgöttisch im Sommer Tücher zu häkeln. Vielleicht weil es kurzweilig ist und einfach mega Spaß macht mit leichten und bunten Sommergarnen zu arbeiten. Da mich jährlich also immer das Tuchhäkelmurmeltier grüßt und mich der Tuchsuchtsanfall überkommt, sind zwischenzeitlich schon so viele Tücher … Mehr Tuchsuchtsanfall: Schultertuch „Spring Rainbow“ häkeln

Gehäkeltes Schultertuch „Fruity ‚o‘ Tutty“: So lecker wie ein Fruchtsorbet und so schön wie ein Sonnenuntergang

Werbung, unbeauftragt Es ist Zeit für abendliche Gartengrillpartys und laue Sommerabende am Meer. Was passt da besser um die Schultern als ein großes luftiges Dreieckstuch. Die perfekte Ergänzung zu Sommerkleid oder Rock… Mir hat es ganz besonders das Häkelmuster des kostenlosen Schultertuchs von Schachenmayr angetan, romantisch verträumt und doch sehr geometrisch angeordnete Blümchen. Dazu harmonierte … Mehr Gehäkeltes Schultertuch „Fruity ‚o‘ Tutty“: So lecker wie ein Fruchtsorbet und so schön wie ein Sonnenuntergang

Geschenk zum Blog-Geburtstag: Kostenlose Strickanleitung „Drachenschwanz Belatrix“ – Drachenzähmen leicht gemacht

Eigenwerbung,Strickmuster! Der Wahnsinn „Selbst-die-Frau“ feiert nun schon ihren 4. Geburtstag. Wenn das mal kein Grund zum Feiern ist :) Wir drehen den Spieß dieses Mal um und deshalb gibt es von mir ein Überraschungsgeschenk für euch, einfach um DANKE zu sagen fürs Mitlesen, Kommentieren und Teilhaben… Schon gespannt??? Möchtet ihr einen Begleiter der euch wärmt, beschützt … Mehr Geschenk zum Blog-Geburtstag: Kostenlose Strickanleitung „Drachenschwanz Belatrix“ – Drachenzähmen leicht gemacht

WiWaWendetuch: Herbstzeitlose bei Alpenglühen

Werbung, unbeauftragt Mein letztes Häkelprojekt liegt leider schon eine ganze Weile zurück und auch dieses Mal hat mich wieder ein Tuch angefixt, eins das ich bereits schon mal gehäkelt habe, nämlich das sogenannte „WiWaWendetuch“. Das wundervolle dreidimensionale Blumenmuster, welches von beiden Seiten getragen absolut umwerfend aussieht, macht sich immer besonders schön auf einem Farbverlaufsgarn. Aus … Mehr WiWaWendetuch: Herbstzeitlose bei Alpenglühen

Gratis Schnittmuster und Freebook: Mitwachsendes Kopftuch „Bullerbü“ für Kinder und Erwachsene

Eigenwerbung, Schnittmuster! Im Hochsommer habe ich immer das etwas romantisch verklärte Bild von kleinen, zuckersüßen Mädels vor Augen, die mit Kopftüchern auf blonden Löckchen und spitzenbesetzten Kleidchen durchs hohe Gras eines schwedischen Gartens springen und Blumen pflücken. Wahrscheinlich habe ich als Kind auch einfach zu viel Astrid Lindgren gelesen, denn sie sagte einmal: „Alle Menschen sollten … Mehr Gratis Schnittmuster und Freebook: Mitwachsendes Kopftuch „Bullerbü“ für Kinder und Erwachsene

Winterblues ade: Bacardi Feeling trifft Maledivian Island

Wer diesen Monat aus dem Fenster schaut sieht zwar die „50 Shades of Grey“ in Reinform, träumt aber vermutlich heimlich eher von Blautönen in allen Variationen. Mir geht es ganz genauso. Schluß mit diesem langweiligen und verstimmenden Grau in Grau. Der Winter braucht Farbe und zwar am besten bunte oder tropische, helle und freundliche Töne. … Mehr Winterblues ade: Bacardi Feeling trifft Maledivian Island

Dem Sommer hinterher: Lacetuch „Orange Seabreeze“

Der Farbverlauf dieses Tuchs erinnert mich irgendwie an einen karibischen Cocktail mit Orangen, der in einer lauen Sommernacht an der Meeresküste getrunken wird, deshalb auch der Name „Orange Seabreeze“. Das Muster habe ich bei Pinterest entdeckt, leider ohne Namen und ohne Quelle. Deshalb hier nur der Link ohne Gewähr. Ich finde es dennoch wunderschön… ZUR HERSTELLUNG HABE ICH … Mehr Dem Sommer hinterher: Lacetuch „Orange Seabreeze“

Auf geheimen Pfaden unterwegs: Dreieckstuch „Secret Path“ häkeln

Der Herbst hält langsam Einzug in deutschen Landen und das ist die richtige Zeit mal wieder zur Häkelnadel zu greifen. Wer wie ich den Farbverlaufsgarnen regelrecht verfallen ist, wird auch sicherlich einen kleinen Freudensprung machen, wenn er sich die neue „Whirl“ Palette von Scheepjes ansieht. Diese tollen Garne sind im Gegensatz zu anderen Farbverlaufsgarnen nicht … Mehr Auf geheimen Pfaden unterwegs: Dreieckstuch „Secret Path“ häkeln

Gehäkelter Drachenschal „Gischt“

Mein Mann nannte den Drachenschal „Blauen Mond“, eigentlich nennt er sich „Gischt“ und stammt aus dem Buch „Drachenschals effektvoll gehäkelt“. Den Farbverlauf der Wolle von Weiß, über Riviera zu Ozeangrün könnte aber durchaus zu solchen Assoziationen führen. ;) Im tiefgefrorenen Winterwonderland wärmt er nicht nur den Hals, sondern auch die Schultern. ZUR HERSTELLUNG HABE ICH … Mehr Gehäkelter Drachenschal „Gischt“

Weihnachtsgeschenk: Kostenlose Anleitung „Drachenschwanz Diamond“

Eigenwerbung,Strickmuster! Macht sich bei euch auch schon Weihnachtsstimmung breit? Lichterglanz, Lebkuchenduft und eisige Temperaturen tun bei mir ihr übriges dazu… Und um nicht all zu sehr zu frieren, hier mein ersten Entwurf für einen wärmenden Drachenschwanz bzw. Drachenschal. Ich habe ihn aufgrund des sich wiederholenden Rauten / Zick Zack Musters „Diamond“ getauft. Eine kostenlose Anleitung … Mehr Weihnachtsgeschenk: Kostenlose Anleitung „Drachenschwanz Diamond“

Ein Kessel Buntes!? Neonpastellfarbenes Dreieckstuch „Caribic“

Die grauen Morgennebel ziehen langsam auf, die Natur kleidet sich zunehmend in warmen Erdtönen, da braucht frau einfach mal ein paar tropische Knallfarben, die an den letzten Urlaub in der Karibik erinnern ;) Oder wie seht ihr das? Die Anleitung habe ich aus einem polnischen Häkelblog von „Crochet fashion by Moniq„, die Häkelschrift ist aber super easy (auch wenn man … Mehr Ein Kessel Buntes!? Neonpastellfarbenes Dreieckstuch „Caribic“

Gehäkelter Drachenschal „Süden“ mit Farbverlauf

Die „Tuch-Häkel-Sucht“ geht in die nächste Runde. Diesmal habe ich mich in einen spitz zulaufenden sogenannten Drachenschal oder Drachenschwanz „verguckt“- (Warum die Dinger so heißen, ist hier wunderbar erklärt) ;) Die Anleitung für den „Süden“ habe ich aus dem Buch „Drachenschals effektvoll gehäkelt“ von Veronika Hug. Gearbeitet habe ich ihn aber nicht aus dem angegebenen Garn, … Mehr Gehäkelter Drachenschal „Süden“ mit Farbverlauf

Das nächste Virustuch: „Midnight in Casablanca“

Wie versprochen hat das „1001 Nacht Virustuch“ ein Geschwisterchen bekommen :) Ich nenne es „Midnight in Casablanca“, ein weiteres Exemplar eines absolut süchtig machenden Dreieckstuchs namens „Virustuch“ – Glaubt mir der Name ist Programm :) Inspiriert wurde ich mal wieder durch die tolle Farbgebung von Wuscheltiggers Tuch… Seht selbst, es soll ein Geschenk werden, wie das … Mehr Das nächste Virustuch: „Midnight in Casablanca“