Rezept: Gänseblümchen-Rotklee-Sirup, der goldene Halsschmeichler

Hallo ihr Lieben, der Lenz läuft sich warm und es ist beeindruckend, was man aus vielen duftenden Blumen und Blüten aus dem eigenen Garten zaubern kann…. Den Klassiker – Holunderblütengelee – kennt fast jeder. Letztes Jahr habe ich euch vorgestellt was man aus den üppigen Blüten des Flieders zubereiten kann. In diesem Beitrag widme ich … Mehr Rezept: Gänseblümchen-Rotklee-Sirup, der goldene Halsschmeichler

DIY – Meisenknödel / Vogelfutter selbst herstellen

Dieser Winter hat in letzter Zeit nun doch noch einmal sein unwirtliches Gesicht gezeigt. Es ist usselig draußen, auch hier in den Tallagen liegt doch des Öfteren Schnee und der Boden ist gefroren. Was die Kinder freut, macht es für die kleinen gefiederten Freunde doch nicht immer ganz einfach an Futter zu gelangen. Deshalb wollte … Mehr DIY – Meisenknödel / Vogelfutter selbst herstellen

Plätzchenrezept fürs Winterwonderland: Schneeflocken mit Kokos oder Puderzucker

Meine Lieben, ich kann euch versprechen diese süßen Schneekugeln sind die pure Verführung, insbesondere für alle Kokosliebhaber unter euch. Wobei auch die Nicht-Kokosliebhaber auf ihre Kosten kommen, indem sie einfach nur Puderzucker stattdessen verwenden. Auf jeden Fall sind die Schneeflocken DER Traum in Weiß, zudem noch super easy zu backen und sie machen sich perfekt … Mehr Plätzchenrezept fürs Winterwonderland: Schneeflocken mit Kokos oder Puderzucker

Rezepte: Überraschungs-Einhorntorte und Einhorn-Zebrakuchen

Ich habe dieses Jahr wirklich, wirklich viel für die Mädels gebacken… Da beide derzeit voll im Einhornfieber stecken, war auch beim Geburtstagskuchenwunsch das Motto eindeutig: „Rosa-Regenbogen-Einhörner„; die mich btw nachts im Schlaf immer noch auf ihrer Zuckerpuschelwolke verfolgen ;) Vorstellen möchte ich euch deshalb hier auf einen Schlag mal beide Varianten für zwei besondere Kuchen, … Mehr Rezepte: Überraschungs-Einhorntorte und Einhorn-Zebrakuchen

Rezept: Quitten-Apfelmus selber machen – Ein Fest für die Sinne

Hallo ihr Lieben, meine kleine „Herbstfruchtreihe“ geht weiter. Diesmal geht es um die Quitte – eine leider in den letzten Jahren etwas in Vergessenheit geratene Frucht, die früher in fast jedem Garten zu finden war und die es in sich hat, geschmacklich als auch von den Inhaltsstoffen. Zu meiner Freude gewinnt sie aber zunehmends an … Mehr Rezept: Quitten-Apfelmus selber machen – Ein Fest für die Sinne

Rezept: Traubensaft, der alles schafft ;)

Hallo ihr Lieben, im nächsten Beitrag geht es mal wieder um meine „Herbstfrucht“ des Jahres, die Traube. Wie man aus ihr kinderleicht Rosinen herstellen kann, habe ich euch ja bereits gezeigt. Eine weitere Verarbeitungsart und zudem eine der leckersten, ist aus Trauben Saft zu gewinnen. Meine ganze Familie liebt Traubensaft, nicht nur weil er schön … Mehr Rezept: Traubensaft, der alles schafft ;)

Rezept: Die besten Rosinen der Welt ganz einfach selber machen

Bei Rosinen scheiden sich ja die Geister, entweder man liebt sie oder man kann sie nicht ab. Ich gehöre zur ersten Sorte und ich muss sagen, bislang waren Rosinen etwas, um was ich mir gar keine großen Gedanken gemacht habe, geschweige denn wie man diese selber machen kann. Aber es lohnt sich, definitiv. Wir hatten … Mehr Rezept: Die besten Rosinen der Welt ganz einfach selber machen

Rezept: Mango-Bananen-Parfait mit griechischem Joghurt und Honig

Heute habe ich eine Sommerleckerei dabei, die eigentlich immer geht. Darf ich euch (virtuell) zu einem fruchtigen Parfait einladen? Ja, darf es auch etwas mehr sein? Denn drin ist jede Menge „Jamjam“, nur das beste aus dem tropischen Fruchtregal mit Mango und Bananen sowie einem sahnig cremigen griechischem Joghurt und etwas Honig. Garniert mit einem … Mehr Rezept: Mango-Bananen-Parfait mit griechischem Joghurt und Honig

Rezept: Flieder-Gelee, die Aromabombe mit Blütenzauber

Es ist der Wahnsinn was man aus vielen duftenden Blüten aus dem eigenen Garten zaubern kann…. Den Klassiker – Holunderblütengelee – kennt fast jeder, aber etwas gleichwertig leckeres kann man auch aus den üppigen Blüten des Flieders herstellen. Flieder gibt es in wunderschönen Farben: Weiß, Flieder und Violett, wobei für das Gelee die dunkelste der … Mehr Rezept: Flieder-Gelee, die Aromabombe mit Blütenzauber

Nachgebacken: Soulfood „Schoko-Käse-Kuchen“

Ich habe hier ein tolles Rezept für euch, falls euer Körper und eure Seele durch die Gesamtsituation auch gerade etwas „Soulfood“ nötig haben ;) Der Cheesecake von Makajumy mit dunkler Schokolade und Kirschen erfüllt definitiv alle Voraussetzungen…. Zubereitung: Wer sich in der privilegierten Lage befindet und noch die üblichen Backzutaten wie Mehl, Eier, Butter etc. … Mehr Nachgebacken: Soulfood „Schoko-Käse-Kuchen“

Rezept: Quittenmus – Großmutters vergessene Leckerei

Jeder kennt selbstgemachtes Apfelmus, aber dass man diese Leckerei auch aus Quitten herstellen kann, ist kaum jemandem bekannt. Quitten die verkannte und vergessene Frucht aus Großmutters Garten. Wir haben das Glück und wohnen in einer Gegend in der in fast noch jedem Garten ein Quittenbaum steht und die duftenden gelben Früchte die Herbstluft jedes Jahr … Mehr Rezept: Quittenmus – Großmutters vergessene Leckerei

Rezept: Peppa Schweinchen Kuchen und Blümchenmuffins

Es geht in die nächste Mottokuchenrunde ;) Bald habe ich wohl alle „Helden der Kindheit“ durch. Auch diesmal war der Anlass ein Kindergeburtstag mit jeder Menge Mädels, ich hoffe den Jungs hat er auch geschmeckt ;) Unter der rosa Schokoglasur versteckte sich ein nicht zu süßer Zitronenrührkuchen. Warum mal nicht ein Mottokuchen mit Fondant? Ich … Mehr Rezept: Peppa Schweinchen Kuchen und Blümchenmuffins

Rezept: Maus Kuchen mit Schokoguß

Der nächste Mottokuchen: Meine Tochter liebt Micky Maus seit Anbeginn und da stand der Wunsch nach einem Maus-Kuchen natürlich schon lange unausgesprochen im Raum ;) Von der „Rührkuchenaffinität“ habe ich ja bereits vor einige Zeit schon berichtet, also wurde auch dieser Kuchen wieder ein klassischer Rührkuchen. Da ich jedoch schon mit sehr viel Schokolade drauf … Mehr Rezept: Maus Kuchen mit Schokoguß

Rezept: Einhornkuchen mit Regenbogenmähne und Glitzerhorn

Mottokuchen sind bei Kindern eigentlich immer sehr beliebt, egal ob zum Kindergeburtstag oder einfach so. Meine Mädels stehen derzeit ja unheimlich auf Einhörner, Pferde und Ponys, am liebsten in Knallebunt mit viel Glitzer… (Kennt ihr „my little pony“, dann wisst ihr von was ich spreche…;)) Was weiterhin sehr hoch im Kurs steht sind Rührkuchen, ganz … Mehr Rezept: Einhornkuchen mit Regenbogenmähne und Glitzerhorn

Rezept: Feigen-Senf-Sauce – Der Klassiker der feinen Küche

Feigen gehören für mich zum Herbst, wie buntes Laub und duftende Weintrauben bei der Lese. Natürlich sind Feigen (fast) das ganze Jahr erhältlich, aber derzeit ist „Feigenhochsaison“ im Mittelmeerraum und man bekommt die frischen aromatischen Exemplare schon für kleines Geld, ohne dass diese einmal um den halben Globus jetten mussten… Feigen-Senf oder Feigen-Senf-Saucen sind richtige … Mehr Rezept: Feigen-Senf-Sauce – Der Klassiker der feinen Küche