Süße Puppenkleidung für kleine Puppenmamas nähen

Werbung, unbeauftragt

Hallo ihr Lieben,

kurz vor Weihnachten flatterte noch ein Auftrag der besonderen Art ins Haus.

Meine beiden Puppenmamas wünschten sich ein Set für ihre Babypuppen. Diesen Wunsch erfüllte ich natürlich sehr gerne. Ich freue mich immer über konkrete Wünsche, da weiß man, dass man den Kindern eine Freude machen kann.

Ich habe erst einmal bei den Puppen maßgenommen und festgestellt, dass diese Puppengröße 38 tragen ;)

Das geht recht einfach, ihr messt die entsprechende Puppe einfach von Kopf bis Fuß aus, das war es schon.

Im Internet gibt es eine große Anzahl an Freebooks für Puppenkleidung, die teils in unterschiedlichen Größen angeboten werden, die ihr aber auch ggf. noch leicht abändern könnt.

Ich hatte noch einige Restchen von schönen Motivjerseys und bunten Bündchen auf Lager, die man hierfür perfekt verwenden konnte. Durch die gute Dehnbarkeit bei Jersey macht es auch nichts, wenn die Größe nicht 100% stimmt, Hauptsache der Kopf passt durch ;)

Da die Mädchen jeweils einen „Jungen“ und ein „Mädchen“ als Puppe besitzen, wurde auch einmal ein Kombi aus Sweatshirt und Hose für die beiden Geschlechter genäht.

Das Mädchen hat die kleine Aschenputtel von Stoff und Liebe bekommen, deren Farben sich schön mit dem apfelgrün-pink gestreiften Jerseyrest kombinieren ließen. Die Mütze entstand aus einem wirklich kleinstem Rest aus dem Stoff mit einem rosanen Hintergrund. Der Junge wurde ebenfalls gestreift, allerdings dann noch mit einem lustigen Camping-Bär Motiv von Staghorn auf dem Pullover.

Da ich etwas „heimlichtun“ musste, sind die meisten Bilder abends im Nähzimmer entstanden, deshalb ein Sorry an dieser Stelle und ich gelobe Besserung ;)

Habt einen schönen Abend

Liebe Grüße

Bianca

—-

Mein Beitrag zum „Jokerfeld„, bei den Weihnachtsfreuden von Maika, Ingrid und Starky, von dem ich nicht sicher weiß, ob man es wirklich füllen muss ;)

https://maikaefer16.blogspot.com/2022/12/weihnachtsbingo-wie-es-klingt.html

Verlinkt bei: 


https://handmadeontuesday.blogspot.com/

https://lieblingstuecke.blogspot.com/

https://creativsalat.de/

https://magic-crafts-linkparty.blogspot.com/

https://www.sumoftheirstories.com/

https://freutag.blogspot.com/

https://ein-kleiner-blog.blogspot.com/

https://maikaefer16.blogspot.com/

https://elfiskartenblog.blogspot.com/search/label/DvD

Der Inhalt dieses Artikels entspricht meiner unabhängigen, persönlichen Meinung. Ich habe keinerlei finanzielle oder anderweitige Gegenleistung dafür erhalten. Ich kaufe meine Materialien wie Stoffe, Schnittmuster, Zubehör etc. selbst und zahle diese aus eigener Tasche. Bei diesem Artikel handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der unbeabsichtigt durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich von irgendeinem Unternehmen dafür beauftragt wurde!

Werbung

4 Gedanken zu “Süße Puppenkleidung für kleine Puppenmamas nähen

  1. Liebe Bianca,
    wie goldig ist das denn. ♥ Süßes Sets hast du genäht und die Puppenmamas werden gestrahlt haben, da bin ich sicher.
    Rutscht alle gut ins neue Jahr, das Gesundheit und Glück, Liebe und Lachen und viele schöne Momente für tolle Erinnerungen für euch bereithalten soll.
    Herzensgrüße
    Anita

  2. Liebe Bianca,
    na da können die Puppen jetzt ja auch eine
    tolle Sylvesteroarty feiern. Mit den tollen Sachen. 😊 Ich mag solch kleine Projekte sehr gerne und es ist auch noch eine tolle Resteverwertung. 😁 Einfach der Hammer, Wahnsinn… Du hast wirklich jedes Feld belegt, der Joker war eigentlich geschenkt. 🎉🎶🎉

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🥂🎉🍀

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.