Gut behütet durch den Sommer: Es ist Mützenzeit

Werbung, unbeauftragt

Eine Sommermütze war eines meiner ersten Nähprojekte und wie ihr seht, das Mützennähen zieht sich weiterhin durch mein „Nähleben“ ;)

*Späßle An: In den kleinen Köpfchen ist einfach zu viel Blödsinn, dass diese immer größer werden müssen, um noch mehr Platz für noch mehr Blödsinn zu bieten… *Späßle Aus* ;)

Aber Mützennähen gehört für mich von je her zu den kurzweiligen Beschäftigungen; Webware ist sehr dankbar unter der Nadel, die Kopfbedeckungen sind schnell genäht und auch farblich darf man sich austoben.

Hierbei kommen also sehr viele positive Eigenschaften zusammen ;) Habt ihr auch „Lieblings-DIY-Projekte“?

Diesmal hat sich meine Große eine Schirmmütze gewünscht (ist natürlich viel „cooler“, als die klassische Mütze).

Die Kleine wollte lieber einen Sonnenhut mit Rundrum-Krempe. Ja, Geschmäcker sind unterschiedlich…nur beim Eis nicht ;)

Stoffrestchen hatte ich noch auf Lager und beide Male habe ich Freebooks verwendet, somit wurde sogar der Geldbeutel geschont ;)

LeSunny“ von pedilu nennt sich der Schnitt des Sonnenhuts und die Schirmmütze ist eine „Sommermüzz“ von Lila-wie-Liebe

ZUR HERSTELLUNG HABE ICH FOLGENDES VERWENDET:

  • Stoff:
    • Popeline: Hamburger Liebe – Strawberry Picking von Hilco
    • Popeline: Rot mit weißen Pünktchen
    • Festere Baumwollwebware: Mohnblumen
  • Vlieseline für den Schirm, Reste von Gummiband als Zugband im Nacken für die Schirmmütze. Sowie Schrägband mit Spitzenborte für den Sonnenhut
  • Nadel: Standardnadel
  • Nähmaschine

 

HERSTELLUNG

Was mir an beiden Schnitten echt gut gefällt, dass man diese als Wendemütze nähen kann, wenn man mag.

Hier die sommerliche Variante mit den tollen Mohnblumen, die ich bei der lieben Maika gewonnen hatte.

Und einmal die „Rotkäppchen-Variante“ mit weißen Punkten auf rotem Grund – Hat auch etwas von Tour de France ;)

Die Sommermüzz liegt von der Passform her für mein Empfinden genau zwischen einem sportlichen „Cappi“ und einer luftigen „Ballonmütze“. Ich habe den Schirm ohne Falte genäht und im Nacken ein kurzes Gummiband eingezogen für einen besseren Halt.

Die LeSunny ist eine klassische luftige Fischermütze und kann mit schmaler oder breiter Krempe genäht werden. Für die Sommersonne fand ich die breite Krempe besser. Das Schrägband um die Krempe ist kein Muss, ich fand aber das Restchen passte so gut dazu ;)

So liebe Sonne, nun bist du an der Reihe ;)

Liebe Sonne, scheine wieder,

schein die düstern Wolken nieder!

Komm mit deinem goldnen Strahl

wieder über Berg und Tal!

Trockne ab auf allen Wegen

überall den alten Regen!

Liebe Sonne, lass dich sehn,

dass wir können spielen gehn!

Hoffmann von Fallersleben


Verlinkt bei

https://lieblingstuecke.blogspot.com/ 
https://jenaeht.de/category/die-vier-jahreszeiten/
https://handmadeontuesday.blogspot.com/ 
https://creativsalat.de 
https://muckelie.ch/2021/07/show-me-what-you-love-29-july-2021.html/
https://magic-crafts-linkparty.blogspot.com/
https://www.lunaju.de/search/label/Kiddikram
https://www.sumoftheirstories.com/blog/2021/handmade-monday-238
https://maikaefer16.blogspot.com/
https://naehfrosch.de/


Der Inhalt dieses Artikels entspricht meiner unabhängigen, persönlichen Meinung. Ich habe keinerlei finanzielle oder anderweitige Gegenleistung dafür erhalten. Ich kaufe meine Materialien wie Stoffe, Schnittmuster, Zubehör etc. selbst und zahle diese aus eigener Tasche. Bei diesem Artikel handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der unbeabsichtigt durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich von irgendeinem Unternehmen dafür beauftragt wurde! Auf etwaige Werbeeinblendungen auf dieser Seite habe ich weder Einfluss, noch verdiene ich damit Geld, diese gehen ausschließlich auf WordPress zurück.


6 Gedanken zu “Gut behütet durch den Sommer: Es ist Mützenzeit

  1. hachz! was sind die aber toll geworden! so eine schirmmütze mit rot-weissen punkten würde ich auch tragen :0) sehr sehr cool geworden. Mir gefallen beide formen der mädels, auch das man sie wenden kann ist toll. aber die schirmmütze hat es mir angetan! die stöffchen sind auch zu süss! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    1. Hab vielen lieben Dank, Ulrike. Diese würde dir sicherlich auch gut stehen, Rot ist einfach eine schöne Farbe :) Hoffentlich scheint die Sonne bald wieder, leider schwächelt dieser Sommer hier etwas. Ich hoffe in Dänemark habt ihr mehr Glück mit dem Wetter. :) LG zurück
      Bianca

  2. Liebe Bianca,
    Oh ein echtes Rotkäppchen. 😍 Die Mütze und Hütchen beide sind traumschön. Stehen beiden Mädchen super.
    Liebe Grüße,Marita

    1. Vielen Dank, liebe Marita. :) Die Rotkäppchen, werden von den Rotkäppchen hoffentlich bald im Urlaub fleißig an der Sonne spazieren getragen, so uns Petrus hold ist… Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße Bianca

  3. Oh wie wunderbar. So zauberhafte Rotkäppchen- Mützen. Ich bin ganz verliebt und wünsche euch jede Menge Sonne. Viele liebe Grüße maika

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.