Paperbagskirt: Rock the Summer ;)

Werbung, unbeauftragt

Die Paperbagwelle rollt weiter… Der heimliche Liebling aller Mädels und Frauen, die es unkompliziert mögen und die skinny Jeans im Sommer auch gern mal gegen etwas Luftiges tauschen.

Paperbag geht irgendwie immer; lässig oder elegant, als Hose oder Rock.

Bei dieser Rockvariante wird die Taille betont und es ist herzlich egal ob zu viel oder zu wenig auf oder unter den Hüften vorhanden ist, darunter könnten sich zur Not auch noch zwei Kinder mit einem geschmuggelten Hamster, der die Backen voll mit Kuchen hat, verstecken ;)

Entdeckt habe ich den tollen Sommerrock erst kürzlich bei Weisnaehschen im Blog. Ich habe dazu quasi den maritimen Zwillingsrock genäht, mit Taschen und den Falten am Saum. Den Schnitt Pase“ bekommt ihr übrigens für kleines Geld bei BeLa, ansonsten gibt es im Netz auch einige kostenlose Anleitungen für solch einen ähnlichen Rock.

ZUR HERSTELLUNG HABE ICH FOLGENDES VERWENDET:

  • Stoff: Leichte Baumwollwebware
  • Gummiband
  • Nadel: Standardnadel
  • Nähmaschine, Overlock

HERSTELLUNG

Den Paperbagskirt könnt ihr durchaus als „Zwischendurchprojekt“ nähen, einzig allein für die Taschen müsst ihr euch die Schnittvorlage ausdrucken, der Rock an sich besteht lediglich aus zwei Rechtecken.

Für alle, die es noch eiliger haben; Taschen und Gürtel können natürlich auch weggelassen werden, dann geht es noch schneller… ;)

Die Eingriffstaschen waren für mich aber ein Muss, diese fügen sich so unauffällig in den Schnitt ein und sind dabei so praktisch. Den schmalen Gürtel habe ich zwar genäht, aber da ich nicht wirklich ein „Gürteltier“ bin, eigentlich nie getragen. Er verdeckt sonst auch den schönen gerafften Bund ;)

Der aufwendigstes Arbeitsschritt war bei mir durch die Bügelei fast der Faltenabschluss am Saum. Diese Variante gehört nicht zum eBook von BeLa, diese habe ich in Anlehnung an die Variante von Freebook Paris Skirt von Nothing Too Fancy genäht.

Als Stoffempfehlung gilt wie auch bei den Paperbaghosen, wer einen schönen hochstehenden Papiertütenbund haben möchte, sollte zu Stoffen mit ein klein wenig Stand greifen. Eine weiche Viskose fällt zwar wunderbar am Rock, aber der Bund ist eher unauffällig.

Ich habe mich für eine leichte Baumwollpopeline entschieden, um damit quasi die Brücke zwischen beiden Welten zu schlagen; mit einem zu standfesten Stoff wirkt der Rockteil sonst zu starr…

Unterwegs war ich mit dem Rock auch schon, wie hier beim Baden im wunderschönen Altmühltal.

Einfach Bikini drunter, Top drauf und Rock an. Fertig… ;)

Das wird ganz sicher nicht mein letzter Paperbagrock bleiben…

Falls euch der Beitrag gefallen hat, lasst mir doch sehr gerne einen Kommentar oder ein „Gefällt mir“ da.

Eure Bianca

P.S. Danke an meine Mäuse, die diesmal hinter der Kamera standen, um die Mama zu knipsen ;)

Verlinkt bei

https://lieblingstuecke.blogspot.com/
https://naehfrosch.de/
https://jenaeht.de/2021/06/die-4-jahreszeiten-sommer-linkparty/
https://handmadeontuesday.blogspot.com/
https://creativsalat.de/
https://www.made-moi-selle.de/
https://modewerkstatt.blogspot.com/p/linkpartys.html
https://maikaefer16.blogspot.com/
https://ein-kleiner-blog.blogspot.com/p/froh-und-kreativ-linkparty.html
https://muckelie.ch/2021/07/show-me-what-you-love-28-july-2021.html/
https://www.sumoftheirstories.com/blog/2021/handmade-monday-236
https://magic-crafts-linkparty.blogspot.com/

Der Inhalt dieses Artikels entspricht meiner unabhängigen, persönlichen Meinung. Ich habe keinerlei finanzielle oder anderweitige Gegenleistung dafür erhalten. Ich kaufe meine Materialien wie Stoffe, Schnittmuster, Zubehör etc. selbst und zahle diese aus eigener Tasche. Bei diesem Artikel handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der unbeabsichtigt durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich von irgendeinem Unternehmen dafür beauftragt wurde! Auf etwaige Werbeeinblendungen auf dieser Seite habe ich weder Einfluss, noch verdiene ich damit Geld, diese gehen ausschließlich auf WordPress zurück.


12 Gedanken zu “Paperbagskirt: Rock the Summer ;)

  1. Liebe Bianca,
    da hast du absolut recht, ein Rock ist im Sommer immer eine gute Wahl. Steht dir klasse und schwups bist du super angezogen. 😁 Ich hoffe du kannst ihm in diesem Sommer oft tragen….

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte
    Andrea 🍀

    1. Danke dir vielmals, liebe Andrea. Oh ja, das Wetter zeigt hier eher auf Aprilregen als auf Julisonne, aber ich bleib mal positiv gestimmt ;) LG Bianca

  2. Sehr cool, dein lässiges Röckchen. Ich mag solche Teile auch sehr gerne, reinschlüpfen, es bequem haben und dennoch gut aussehen. Klasse. Stoff und Farbe sind auch klasse!
    Liebe Grüße
    Anni

    1. Hab vielen Dank, liebe Anni. Hoffentlich ist das Wetter bald wieder besser, dass die langen Sachen im Schrank bleiben dürfen 😅 LG Bianca

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.