Nachgebacken: Soulfood „Schoko-Käse-Kuchen“

Ich habe hier ein tolles Rezept für euch, falls euer Körper und eure Seele durch die Gesamtsituation auch gerade etwas „Soulfood“ nötig haben ;)

Der Cheesecake von Makajumy mit dunkler Schokolade und Kirschen erfüllt definitiv alle Voraussetzungen….

Zubereitung:

Wer sich in der privilegierten Lage befindet und noch die üblichen Backzutaten wie Mehl, Eier, Butter etc. im Hause hat, kann hier recht spontan und ohne Spezialeinkauf losbacken. Die Zubereitung ist wirklich kinderleicht und das Resultat stößt sicherlich bei allen Käsekuchenliebhabern auf viel Zuspruch ;)

Ich habe mich soweit ans Rezept gehalten, jedoch die dunkle Schokolade durch dunkle Kuvertüre ersetzt und auch die Backzeit auf 1h 15 Min verlängern müssen (ggf. hätten meinem 3 Min mehr Zeit auch noch gut getan), da der Kuchen sonst nicht „durch“ gewesen wäre, kommt aber sicherlich immer etwas auf den Ofen an.

Ansonsten zeigt Makajumy schön Step-by-Step in ihrem Blogpost wie ihr den leckeren Kuchen zubereiten müsst.

Die Kirschen kann man auch weglassen, wer diese (wie meine Kinder) nicht im Kuchen leiden kann – ich persönlich liebe sie aber :)

Als Backform diente mir eine 26er Springform, da ich keine Gugelhupfform besitze.

Haltet die Ohren steif.

Eure Bianca

 

Verlinkt bei
https://handmadeontuesday.blogspot.com/

https://pinterest.de/skylady82/

Der Inhalt dieses Artikels entspricht meiner unabhängigen, persönlichen Meinung. Ich habe keinerlei finanzielle oder anderweitige Gegenleistung dafür erhalten. Ich kaufe meine Materialien wie Stoffe, Schnittmuster, Zubehör etc. selbst und zahle diese aus eigener Tasche. Bei diesem Artikel handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der unbeabsichtigt durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich von irgendeinem Unternehmen dafür beauftragt wurde! Auf etwaige Werbeeinblendungen auf dieser Seite habe ich weder Einfluss, noch verdiene ich damit Geld, diese gehen ausschließlich auf WordPress zurück.


7 Gedanken zu “Nachgebacken: Soulfood „Schoko-Käse-Kuchen“

  1. Oh, sieht das lecker aus Bianca, beam mal rüber. 🚁🚁🚁
    Dankeschön fürs zeigen und einen schönen Sonntag für euch.
    Alles Liebe Annette

    1. Ey ey, liebe Annette, wird sofort erledigt *beam up* ;)
      Kam etwas bei dir an?
      Danke, das wünschen ich dir auch.
      LG Bianca

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.