Weihnachtswichtel – Nähen für Weihnachten

Werbung, unbeauftragt

Nachdem ich leider die beiden wunderschönen Wichtel aus Kaddis Kistenbeigabe zur diesjährigen Wgwk nicht ergattern konnte, ich die Gesellen aber soooo knuffig fand, habe ich kurzerhand selbst ein paar Weihnachtswichtel als Geschenke genäht ;)

Das ging wirklich flugs, so dass fünf Wichtelmänner das Licht der Welt erblickten und hoffentlich bald ein paar lieben Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Die Schnittvorlage gibt es kostenlos im Shop des OZ Verlags – Anna Modell 33 – Wichtel 

Die bebilderte Anleitung, nach der ich genäht habe, stammt von Mimi Muffin

ZUR HERSTELLUNG HABE ICH FOLGENDES VERWENDET:

  • Gemusteter Baumwollstoff bzw Canvas für die Mütze
  • Unifarbener Baumwollstoff für den Körper
  • Teddyfutterstoff für den Bart
  • Füllwatte
  • Essstäbchen, um die Ecken auszuformen
  • Nähnadel, um die Einzelteile zusammenzunähen
  • Nadel: Standardnadel
  • Nähmaschine

HERSTELLUNG:

Die Wichtel sind schnell aus ein paar Stoffresten genäht. Für den Bart habe ich kurzerhand Teddyfutterstoff gewendet.

Auch die Füße habe ich mir gespart, da die Wichtel auch so ganz gut dastanden. Beim Nähen und Stopfen solltet ihr Sorgfalt walten lassen, dass alles gut passt und gleichmäßig wird, dann könnt ihr euch auch den Sand im „Popo“ als Beschwerung sparen.

Die Mütze, der Bart und die Nase werden von Hand mit ein paar Stichen angenäht. Wenn ihr der Anleitung von Mimi folgt, solltet ihr keine großen Schwierigkeiten haben.

Viel Spaß und ein schönes viertes Adventswochenende.

 

Verlinkt bei
https://www.sewing-elch.de
http://www.lunaju.de/search/label/Kiddikram
https://handmadeontuesday.blogspot.com/
https://naehfrosch.de/
https://freutag.blogspot.com/
https://muckelie.ch/

 

Der Inhalt dieses Artikels entspricht meiner unabhängigen, persönlichen Meinung. Ich habe keinerlei finanzielle oder anderweitige Gegenleistung dafür erhalten. Ich kaufe meine Materialien wie Stoffe, Schnittmuster, Zubehör etc. selbst und zahle diese aus eigener Tasche. Bei diesem Artikel handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der unbeabsichtigt durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich von irgendeinem Unternehmen dafür beauftragt wurde! Auf etwaige Werbeeinblendungen auf dieser Seite habe ich weder Einfluss, noch verdiene ich damit Geld, diese gehen ausschließlich auf WordPress zurück.


6 Gedanken zu “Weihnachtswichtel – Nähen für Weihnachten

  1. Danke für die nette Erwähnung meiner Wichtel in dein Beitrag 😊.
    Deine sind aber auch ganz toll geworden 👌 und werden bei den Beschenken mit Sicherheit sehr gut ankommen!
    LG Kaddi

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.