Fünf Fragen am Fünften: Im November

Wie schade, das vorletzte Mal Fünf Fragen am Fünften 

Leider, soll die Kolumne Ende des Jahres eingestampft werden und auch das  Link-Tool ist der DSGVO zum Opfer gefallen. :(

Nichtsdestotrotz noch zwei Mal volle Power 5 Fragen am 5. ;)

Wir werden es in Ehren halten, vielen Dank für die tolle Zeit liebe Nic.

Die Fragen für den November 😉

1. Was hast du in letzter Zeit gebraucht gekauft? 
Ganz ehrlich, ich bin ein bekennender Second-Hand-(Kinder)-Klamotten Shopper und auch einige meiner Teile stammen nicht aus 1. Hand ;)

Das letzte gebrauchte Teil, war das Fahrrad meiner Tochter. Aus der Nachbarschaft, mega Schnapper und super gut in Schuss. Die Kleine war ganz stolz, dass sie ihr Rad auf welchem sie Radfahren gelernt hat nun an ein anderes Mädchen weitergeben durfte. *schmelz*

Ich würde nicht alles gebraucht kaufen, gerade bei „Hygieneartikeln“ wie Schuhen, Unterwäsche o.ä. ist Schluß, aber Kinderfahrzeuge können oft von mehr als von einem Kind gefahren werden und aus Kinderoberbekleidung sind die Zwerge so schnell rausgewachsen…. wenn man weiß woher die Sachen stammen, tue ich da gern was für die Umwelt und den Geldbeutel.

Es tut einem manchmal in der Seele weh, wie viel heute unnötigerweise  weggeworfen wird oder nicht lange genutzt wird (werden kann), wie bspw. Kinderwägen, Spielgerät etc. und das dem gegenübergestellt wie viele Ressourcen in die Herstellung solcher Dinge fließen.

Gebraucht kaufen hat meiner Meinung nach aber auch viel mit Wertschätzung zu tun. Oft ist es nur die eigene Eitelkeit die sagt, oh das brauche ich neu.

Wenn ich denke welche Schreckensmeldungen da auch derzeit wieder durch die Presse geistern, dass manche Modeketten 23 Kollektionen im Jahr auf den Markt werfen, die alle auf Kosten der Menschen in den Billiglohnländern und der Umwelt gehen. Selbst wenn man sehr modebewusst ist, aber mal ehrlich muss so was sein?

2. Welches Gericht würdest du am liebsten jeden Tag essen? 
Bananen, ok das ist kein „klassisches Gericht“, aber Bananen gehen immer und jederzeit ;)

Ansonsten brauch ich Abwechslung auf dem Speiseplan, ich könnte nicht 3 Tage hintereinander das gleiche essen…ein Grund warum Dosenravioli auf bzw. Festivals schon mal ausscheiden *lol*

3. Ist irgendwann mal deine größte Befürchtung eingetreten?
Oh, da muss ich nachdenken… Ich glaube bisher war bei mir mehr Kopfkino, als es dann wirklich eingetreten ist oder wenn ist es dann meist glimpflich ausgegangen. Kennt ihr bestimmt auch, man hat ein „ungutes Gefühl“ und dann platzt dem Vordermann auf der Autobahn der Reifen, aber er behält seine Karre im Griff, rollt auf den Standsteifen und Gott sei dank passiert nichts mehr weiter… Oder die Schutzengel haben in dem Moment alles im Blick gehabt.

Ich habe früher immer gern geträumt, ich habe vergessen auf eine Matheklausur zu lernen, kann man jetzt sicherlich tiefenpsychologisch analysieren ;) Aber eingetreten ist dieser Fall in Realität zum Glück nie….*Streberuff*

4. Würdest du gern in einem anderen Land leben?
Temporär vielleicht schon, interessant wäre das sicherlich und eine Erfahrung, aber so ganz weg für immer… weiß nicht so recht.

Mir gefällt es hier schon recht gut und das es woanders zwangsläufig „besser“ ist glaube ich, ist auch eine Mär.

5. Welches Musikinstrument würdest du gern spielen?
Ich würde gerne Harfe spielen. Nein, kein Witz. Ein wundervolles Instrument, aber nur recht groß und unhandlich ;)

 

Verlinkt bei

#fünffragenamfünften – das sind die 5 Fragen für die Oktober Edition No.22

Auf etwaige Werbeeinblendungen auf dieser Seite habe ich weder Einfluss, noch verdiene ich damit Geld, diese gehen ausschließlich auf WordPress zurück.


Ich freue mich über eure Kommentare, diese werden so schnell wie möglich freigeschalten. Bitte beachte die Datenschutzerklärung dieser Webseite https://wp.me/P5Aoz7-19b. Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung deiner Zugriffsdaten durch meinen Hoster WordPress zu Statistikzwecken einverstanden. Wenn du deinen Kommentar löschen lassen möchtest, schreibe mir eine kurze Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.