Der Bär ist los: Amigurumi „Oso Donato“

Werbung, unbeauftragt

Als ich den „Two Legged Bear – Oso Donato“ von Lanukas das erste Mal gesehen habe, wurde bei mir und meinen Mädels gleich das „Kindchenschema“ aktiv geschalten: „Och, ist der süß“ :)

Er hat zwar keine Arme, gute Frage warum nicht, passt aber durch seine Form wunderbar in Kinderhände…

Wer des Spanischen (wie ich) nicht mächtig ist, das kostenlose Häkelmuster gibt es auch in englischer Sprache bei ravelry

Jedoch ist die Anleitung fast selbsterklärend und auch für Amigurumihäkelneulinge gut zu bewältigen.

Mit einem bauschigen melierten Garn kommt der robuste bärig Look am besten heraus.

ZUR HERSTELLUNG HABE ICH FOLGENDES VERWENDET:

  • Garn: Scheepjes Stone Washed XL 
  • Farbe: 841,843,862,844,851,860
  • Nadel: Größe 3,5
  • Maschenmarkierer
  • Stopfnadel
  • Plastik-Augen und -Nase
  • Füllwatte

HERSTELLUNG:

Der Bär häkelt sich nach der Amigurumimethode in Spiralrunden. Dabei wird mit den Beinen begonnen und diese dann beim Übergang in den Körperteil zu einem großen Oval geschlossen. In dieser Weise häkelt man auch den Übergang von den Beinen zum Kopf.

Die Ohren und die Nase sind separate Teile, die angenäht werden müssen, ebenso wie Augen und Nase, die ich in der Variante zum Stecken gekauft habe.

Den Mund habe ich aufgestickt und beim Mädel noch einen kleinen Zopf am Kopf aus überstehenden Fäden gelassen.

Natürlich musste ich ein Pärchen aus Mamabär und Papabär häkeln, denn Donato wollte eine Angebetete in seiner Größe haben. ;)

Die Bärchen sind wirklich sehr griffig und bei uns mittlerweile zum Lieblingskuscheltier avanciert. :)

 

 

Verlinkt bei:

  https://nephi-handmade.de

http://www.lunaju.de/search/label/Kiddikram


Der Inhalt dieses Artikels entspricht meiner unabhängigen, persönlichen Meinung. Ich habe keinerlei finanzielle oder anderweitige Gegenleistung dafür erhalten. Ich kaufe meine Materialien wie Stoffe, Schnittmuster, Zubehör etc. selbst und zahle diese aus eigener Tasche. Bei diesem Artikel handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der unbeabsichtigt durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich von irgendeinem Unternehmen dafür beauftragt wurde! Auf etwaige Werbeeinblendungen auf dieser Seite habe ich weder Einfluss, noch verdiene ich damit Geld, diese gehen ausschließlich auf WordPress zurück.


2 Gedanken zu “Der Bär ist los: Amigurumi „Oso Donato“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.