Gut behütet in Bella Italia: Sonnenhut „Sonnenschein“ mit breiter Krempe

Werbung, unbeauftragt

Auch wenn das Wetter derzeit etwas „schwächelt“, der Sommer ist noch längst nicht vorbei. Hier im Süden sind noch Sommerferien  und Kinderköpfe gehören eigentlich immer gut behütet ;)

Einige Bilder sind im wunderschönen Italien entstanden, vielleicht erkennt der ein oder andere die Gegend. Aufnahmeorte waren u.a. die verträumte Lagune bei Grado, ebenso schön wie ihre Schwester Venedig und doch ganz anders…

Grado

…sowie das Schloß Miramare bei Triest, welches vor Geschichte und Anmut nur so strotzt ;)

Castello di Miramare

Das Schnittmuster „Sonnenschein“ stammt wie so oft von der lieben Schnabelina, ist for free und wie immer 1A*** passend. Perfekt für den Sommer ist die Version mit der breiten Krempe im Nacken, da bleibt das Köpfchen schön cool.

ZUR HERSTELLUNG HABE ICH FOLGENDES VERWENDET:

  • Stoff:
    • Kinderhut 1: Popeline: Fuchsfamilie – Herzensmensch
    • Passender Futterstoff gestreift
    • Kinderhut 2: Canvas: Stoff und Liebe – Pauli unterwegs / Der kleine Maulwurf
    • Passender Futterstoff in Gelb
    • Erwachsenenhut: Leichte geblümte Popeline
    • Passender Futterstoff in Beige
  • Garn: Farblich passendes Synthetikgarn
  • Satinbändchen zum Binden
  • Nadel: Standardnadel
  • Nähmaschine und Overlock

HERSTELLUNG:

Die Hüte sind sehr raffiniert gestaltet. Die Krempe wird in verschiedenen Breiten angeboten und die Größen gehen hoch bis in den Erwachsenenbereich. Somit musste für mich natürlich auch einer her. ;)

Den Mädels habe ich jeweils noch ein Bindeband zum Knoten angenäht, das ist ebenfalls im Schnitt berücksichtigt worden, damit sich die Hüte bei einem Windstoß nicht gleich selbstständig machen ;)

Ein tolles Detail ist auch das Band, welches man optional in den Kopfteil einziehen und je nach Bedarf straff ziehen kann.

Die Hüte haben damit sogar eine windige Bootsfahrt auf der Lagune überstanden. Wie immer sehr durchdacht von Rosi :)

Empfohlen wird eine Baumwollwebware mit etwas Stand, der Canvas war perfekt dafür, bei meiner weichen Popeline habe ich noch eine dünne Vlieseline aufgebügelt.

Genießt den Sommer, in genau 4 Monaten ist schon wieder Heilig Abend ;)

Bis dahin…

 

Verlinkt bei
https://naehfrosch.de/
https://www.sewing-elch.de
http://www.lunaju.de/search/label/Kiddikram
https://www.naehkaeschtle.de/naehzeitamwochenende/

Der Inhalt dieses Artikels entspricht meiner unabhängigen, persönlichen Meinung. Ich habe keinerlei finanzielle oder anderweitige Gegenleistung dafür erhalten. Ich kaufe meine Materialien wie Stoffe, Schnittmuster, Zubehör etc. selbst und zahle diese aus eigener Tasche. Bei diesem Artikel handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der unbeabsichtigt durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich von irgendeinem Unternehmen dafür beauftragt wurde! Auf etwaige Werbeeinblendungen auf dieser Seite habe ich weder Einfluss, noch verdiene ich damit Geld, diese gehen ausschließlich auf WordPress zurück.

Werbung