Leggings für jede Lebenslage nähen

Werbung, unbeauftragt

Winterzeit ist Kuschelzeit. Eine Wohlfühlleggings für gemütliche Stunden gehört da einfach dazu. Der Schnitt stammt aus dem Buch „Jersey Nähen – Für absolute Anfänger“ aus dem Topp Verlag.

Ich musste etwas über den Buchtitel schmunzeln, denn zu den ganz blutigen Anfängern gehöre ich nicht mehr, aber ganz ehrlich, es muss ja auch nicht immer super kompliziert sein um ein schönes Stück für sich zu nähen und und schlichte und einfache Schnitte haben etwas für sich.

Lustigerweise hatte ich auch einen recht ähnlichen Jersey in einem Indi-angehauchtem Stil auf Lager, den ich mal als Schnäppchen online geschossen hatte und dementsprechend aus dem Vollen schöpfen konnte.

ZUR HERSTELLUNG HABE ICH FOLGENDES VERWENDET:

  • Stoffe: Jersey: Staghorn Bohemian Love Navajo grau
  • 2,5cm breites Gummiband
  • Nähmaschine und Overlock und Coverlock
  • Jerseynadel
  • Farblich passendes Garn

HERSTELLUNG:

Der Schnitt besteht nur aus einem Teil, welches man einfach in doppelter Stofflage zuschneidet und dann in ca. 20Min zu einer Leggings genäht hat.

Oben hat die Leggings einen Gummibund. In der Anleitung ist Schritt für Schritt erklärt, wie man diesen einzieht, also keine Angst, falls ihr so etwas noch nie gemacht hat und lieber auf die Bündchenvariante umgestiegen seid. Eine Leggings mit Gummizug trägt sich für mein Empfingen um einiges besser als eine mit Bündchen und trägt auch nicht so auf, aber Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden ;)

Die Beinlänge habe ich um etwa 5cm gekürzt und die Beinsäume mit der Coverlock gearbeitet, das ergibt immer einen schönen und sauberen Abschluss.

Jetzt kann also der nächsten Kuschelabend auf der Couch kommen ;)

 

Verlinkt bei


https://sewlala.de/

https://naehfrosch.de/

Der Inhalt dieses Artikels entspricht meiner unabhängigen, persönlichen Meinung. Ich habe keinerlei finanzielle oder anderweitige Gegenleistung dafür erhalten. Ich kaufe meine Materialien wie Stoffe, Schnittmuster, Zubehör etc. selbst und zahle diese aus eigener Tasche. Bei diesem Artikel handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der unbeabsichtigt durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich von irgendeinem Unternehmen dafür beauftragt wurde!

Werbung

2 Gedanken zu “Leggings für jede Lebenslage nähen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.