Herbstabenteuer?! Mini Martha’s so weit das Auge schaut…

Werbung, unbeauftragt.

Hier „herbstelt“ es schon ein wenig, auch wenn tagsüber noch sehr sommerliche Temperaturen herrschen, merkt man nach Sonnenuntergang und an der Farbgebung der Bäume doch schon den nahenden Herbst…

Folglich wechselte meine kleine Sommerkleidfraktion nun doch auch langsam zu etwas Langärmligen obenherum, Beinfreiheit musste aber bestehen bleiben, sonst kann man ja nicht tanzen ;)

Das süße Shirt-/Pulli-/Kleid ist eine „Mini Martha“ von Milchmonster geworden. Der Clou daran sind die großen Taschen in die allerhand Kastanie etc. hineinpassen und mit denen so manches Herbstabenteuer bestritten werden kann und sei es nur der Tanz mit den Seifenblasen.

 

ZUR HERSTELLUNG HABE ICH FOLGENDES VERWENDET:

  • Mini Martha – Größe 104: Lillestoff „Herbstabenteuer“ mit roten Bündchen und senffarbenen Ärmeln
  • Mini Martha – Größe 92: Staghorn „Watercolor Libellen“, Staghorn „Lace“ Beere, Staghorn „Mini Hearts Bio Jersey *Mermaid Girls*“
  • Garn: Farblich passendes Synthetikgarn
  • Nadel: Jerseynadel
  • Nähmaschine und Overlock
Herbstabenteuer
Watercolor Libellen

 

HERSTELLUNG

Ich habe einmal die Variante mit Kragen und einmal die mit Bündchenausschnitt und Paspelteilung genäht.

Die Anleitung ist sehr detailliert und umfangreich, zusätzlich wird auch noch eine Variante mit Kapuze angeboten.

Die Mini Martha näht sich mit etwas Erfahrung sehr zügig, die Taschen habe ich mit Bündchen versehen, damit bleiben sie etwas besser in Form.

Der Tragekomfort ist top und zum Toben bliebt genügend Bewegungsfreiheit.

 

Verlinkt bei:

http://lillestoff.blogspot.com/

http://www.lunaju.de/

https://fraeuleinan.blogspot.com

Der Inhalt dieses Artikels entspricht meiner unabhängigen, persönlichen Meinung. Ich habe keinerlei finanzielle oder anderweitige Gegenleistung dafür erhalten. Ich kaufe meine Materialien wie Stoffe, Schnittmuster, Zubehör etc. selbst und zahle diese aus eigener Tasche. Bei diesem Artikel handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der unbeabsichtigt durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich von irgendeinem Unternehmen dafür beauftragt wurde!

Advertisements

4 Gedanken zu “Herbstabenteuer?! Mini Martha’s so weit das Auge schaut…

  1. Die sind ja toll geworden. Deine beiden stolzen Trägerinnen fühlen sich auch sichtlich wohl. Tolle Bilder voller kindlicher Freude.

  2. Ich liebe die Mini Martha! Habe ich auch schon unzählige Male genäht, und für die nächste liegt der Stoff schon wieder bereit! Klasse Kleid und klasse Anleitung – ich finde nur, dass sie eine Größe kleiner ausfällt bzw. schnell zu kurz wird. Wie gut, dass man das beim Selbernähen variieren kann 🙂
    Deine Kleider sind total niedlich und die Stoffe super schön!
    Liebe Grüße
    Stacia

    1. Vielen lieben Dank, deine Mini Martha letztens war meine Inspiration. 🤗
      Oh, da habe ich ja Glück gehabt, dass ich jeweils eine Nr.größer genäht habe. Man darf es ja nicht laut sagen, aber ich bin meist zu faul Stoffe vorzuwaschen und nähe dann von Haus aus lieber mal etwas zu groß…😁
      LG Bianca

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.