Ich bin dabei: Probenähen für Frau Scheiner

Werbung, da Markennennung. Bei diesem Text handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der unbeabsichtigt durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich von irgendeinem Unternehmen dafür beauftragt wurde!

*Das Schnittmuster wurde mir im Rahmen das Probenähens unentgeltlich zur Verfügung gestellt, alle andere Materialien wurden von mir selbst gekauft.

Der Inhalt dieses Artikels entspricht meiner unabhängigen, persönlichen Meinung. Ich habe keinerlei finanzielle Gegenleistung dafür erhalten.

Ich habe so etwas noch nie gemacht und bin umso „hibbeliger“, dass ich genommen wurde und das coole „Küken im Ei“ von Frau Scheiner probenähen darf. :)

Das Thema passt prima zum bevorstehenden Osterfest und die lustigen Gesellen des plüschigen Trios machen sich sicher super in/über jedem Osterüberraschungsei… äh Nest.

Es wird noch ein Name für die 3 gesucht… Vielleicht habt ihr ja Ideen?


Es ist vollbracht. Die Osterkompanie ist komplett und es hat riesig viel Spaß gemacht mit den 3 kuscheligen Tierchen auf „Du und Du“ zu gehen.

Eines davon ziert jetzt sogar meine Nähmaschine ;)

Hier die kleine Rasselbande :)

Vielen lieben Dank an Frau Scheiner für die Möglichkeit des Probenähens*.

Ich bin schon ganz gespannt, auf die Veröffentlichung des Schnittmusters und welchen Namen die 3 bekommen haben ;)

 

*Das Schnittmuster wurde mir im Rahmen das Probenähens unentgeltlich zur Verfügung gestellt. 
Werbung

Ein Gedanke zu “Ich bin dabei: Probenähen für Frau Scheiner

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.