Achtung Baustelle: Kapuzenpulli / Hoodie für Jungs nähen

Kapuzenpullis liegen bei den Kleinen hoch im Kurs.

Eine Freundin, welche 2 Jungs hat, war total verliebt in meine „Mädels-Hoodies“ und bat mich vor einiger Zeit darum, wenn mir mal der Sinn nach „jungstauglichen Stöffchen“ stünde, dieselbigen doch zu „Jungs-Hoodies“ zu vernähen.

Der Große steht total auf Baustellenfahrzeuge und der Kleine kann noch keine Wünsche äußern, von dem her wurde einfach ein zu kombinierendes Geschwisterset daraus. Einmal mit Baustelle, einmal mit Sternen ;)

Größe 68: Nähen mit JERSEY – kinderleicht! für Babys und Kids von 0 bis 8 Jahren

Größe 92:  Ottobre design 04/2016 Kids Herbst.Leider ist ab Größe 92 Schluss :(

 

ZUR HERSTELLUNG HABE ICH FOLGENDES VERWENDET:

  • Stoff: Jersey: Blaue Sterne auf gelbem Untergrund und Baustellenfahrzeuge (beide Stoffe stammen aus einem Überraschungspaket)
  • Farblich passende Bündchen
  • Garn: Farblich passendes Synthetikgarn
  • Nadel: Strechtnadel
  • Overlock und Nähmaschine

HERSTELLUNG:

Der große Hoodie ist vorne etwas kürzer als hinten und hat jeweils einen Bündchenabschluss an Saum und Ärmeln. Die Ärmel werden in der Raglanvariante angenäht, was sehr zügig geht.

Der kleine Hoodie ist kastenförmig und hat eine spitzzulaufende Kapuze mit Bündchenabschluss, wird sonst gleich gearbeitet.


Verlinkt bei:


http://www.lunaju.de
Advertisements

7 Gedanken zu “Achtung Baustelle: Kapuzenpulli / Hoodie für Jungs nähen

    1. Hehe 😄 Wie schön, dass der Beitrag eine Inspiration war 😊 Hoffe du wirst bald fündig. Haben hier fast ausschließlich Mädels zum Benähen. Mit männertauglichen Schnittmustern bin ich nicht ganz auf Stand 😉

  1. Hi! Die Hoodies sind superschön, aber warum hast du die bei der kostenlose Schnittmuster Linkparty verlinkt? Die Schnitte sind doch nicht umsonst….

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.