Vom Himmelhoch, da komm ich her: Zauberhaften Weihnachtsengel häkeln

Tick Tack, der Zeiger der Uhr wandert unaufhörlich immer mehr Richtung Weihnachten. Habt ihr schon alle Weihnachtsgeschenke besorgt, gebastelt, gekauft?

Falls nein, hier eine Anregung für eine Kleinigkeit. Diesen zauberhaften Weihnachtsengel schafft ihr locker in ein paar Stunden und mit ein paar Wollresten ;)

Die englische Anleitung stammt von „Amigurumi Today: Lovely Angel

ZUR HERSTELLUNG HABE ICH FOLGENDES VERWENDET:

  • Garn: Catania von Schachenmayr
  • Farbe: weiß (106), anis (245), sonne (208), bast (257),  ocean (400) und braun
  • Nadel: Größe 3
  • Maschenmarkierer
  • Dünne Stopfnadel
  • Schwarze Bommel für die Augen
  • Füllwatte

Herstellung:

Die Einzelteile laut Anleitung häkeln.

Für den Dutt habe ich folgende Anleitung verwendet: https://amigurumi.today/ballerina-doll-amigurumi-pattern-free/

 


Der Inhalt dieses Artikels entspricht meiner unabhängigen, persönlichen Meinung. Ich habe keinerlei finanzielle oder anderweitige Gegenleistung dafür erhalten. Ich kaufe meine Materialien wie Stoffe, Schnittmuster, Zubehör etc. selbst und zahle diese aus eigener Tasche. Bei diesem Artikel handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der unbeabsichtigt durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich von irgendeinem Unternehmen dafür beauftragt wurde!


2 Gedanken zu “Vom Himmelhoch, da komm ich her: Zauberhaften Weihnachtsengel häkeln

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.