Das passiert, wenn sich Mama mal in der Größe vertut…

Eine Nummer größer passt eigentlich immer, na ja fast, na ja eigentlich, na ja…. kein Beinbruch „eigentlich“ das Kind wächst ja eh irgendwann rein ;)

Hier also mein Outtake des Jahres und ich hatte mich so gefreut meine Große in ihrem neuen tollen Rotkäppchen Kleidchen auszuführen ;)
Der Stoff ist so goldig….

 

VERWENDET:

  • Stoff: Jersey: „Rotkäppchen“ von Lillestoff – Susalabim
  • Garn: Passendes Synthetikgarn
  • Bündchen: Rot und Kaki
  • Nadel: Jerseynadel
  • Maschine: Overlock und Nähmaschine

 

HERSTELLUNG:

Den kostenlosen Schnitt des Ballonkleids „Wirbelkind“ habe ich euch hier verlinkt. Dieser ist wirklich super, wenn Mama in der Lage ist zu lesen und die richtige Größe zu wählen *verschämtwegguck*.

Siehe hier ;)

Als Nachthemd geht es derzeit schon durch…

 

Backlink

 


Der Inhalt dieses Artikels entspricht meiner unabhängigen, persönlichen Meinung. Ich habe keinerlei finanzielle oder anderweitige Gegenleistung dafür erhalten. Ich kaufe meine Materialien wie Stoffe, Schnittmuster, Zubehör etc. selbst und zahle diese aus eigener Tasche. Bei diesem Artikel handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der unbeabsichtigt durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich von irgendeinem Unternehmen dafür beauftragt wurde!

Advertisements