It’s cool Kitz: Kapuzenpulli / Hoodie für Mädels nähen

Kapuzenpullis oder zu Neudeutsch „Hoodies“ gehören in jeden „ich-machs-mir-bequem“ Kleiderschrank. Gerade im Winter sind diese ideal zum Rumlümmeln, sie halten warm (ohne noch 3 Schichten drunter tragen zu müssen) , ersetzen in der Übergangszeit sogar mal eine Jacke und man hat sie schnell An-/Ausgezogen, was gerade bei Kindern im Winter ein großes Thema ist (alle Mamas/Papas wissen was ich meine *zwinker*).

Ob schick oder nicht ist eine Glaubensfrage, aber Kinder gehen ja selten in Businessmeetings, cool sind Hoodies jedoch allemal ;) Wie steht ihr zu Hoodies?

Ich habe wirklich einige Zeit nach einem tollen Schnitt für Kinder gesucht. Oft sah die Kapuze irgendwie unschön aus, die Passform ähnelte einem Sack oder ich hatte irgendetwas anderes auszusetzen…aber dieser Schnitt ist wirklich toll. Ich habe ihn bereits in 2 Größen genäht und er sitzt jedesmal super und lässt sich zügig nähen.

Er stammt aus der Ottobre design 04/2016 Kids Herbst.Leider ist ab Größe 92 Schluss :(

ZUR HERSTELLUNG HABE ICH FOLGENDES VERWENDET:

  • Stoff:
    • Sweat: „Glitzerreh“ in hellbeige meliert. Für die Kapuze Streifenstrickstoff  grau/hellbeige und Reste von Jersey „Winter-Einhorn“ blau/rosa 
    • Sommersweat: „Kleine Herbstelfe“ zart rosa meliert – ABBY AND ME.
  • Farblich passende Bündchen
  • Garn: Farblich passendes Synthetikgarn
  • Nadel: Strechtnadel
  • Overlock und Nähmaschine

HERSTELLUNG:

Was die Stoffauswahl angeht, drehte sich hier alles um das Thema „Reh“. Wie euch bestimmt schon aufgefallen ist, bekomme ich bei Rehen, Kitzen oder dergleichen leuchtende Augen ;)

Kleine Herbstelfe

Die Hoodies sind vorne etwas kürzer als hinten und haben jeweils einen Bündchenabschluss an Saum und Ärmeln. Die Ärmel werden in der Raglanvariante angenäht, was sehr zügig geht.

 


Der Inhalt dieses Artikels entspricht meiner unabhängigen, persönlichen Meinung. Ich habe keinerlei finanzielle oder anderweitige Gegenleistung dafür erhalten. Ich kaufe meine Materialien wie Stoffe, Schnittmuster, Zubehör etc. selbst und zahle diese aus eigener Tasche. Bei diesem Artikel handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der unbeabsichtigt durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich von irgendeinem Unternehmen dafür beauftragt wurde!

Advertisements

Ein Gedanke zu “It’s cool Kitz: Kapuzenpulli / Hoodie für Mädels nähen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.