Romantische Häkelmütze mit Blütenmuster für kleine Köpfchen

Romantische Mädchenmütze die 2. Nach der Elfenmütze von vor Kurzem habe ich die nächste Mütze gehäkelt, die mit ihrem verspielten Blumenmuster und ihren frischen Farben wohl auch auf dem Köpfchen eines kleinen Mädchens eine winzige Rolle in einem Fantasiemärchen übernehmen könnte :)

Die kostenlose Anleitung bekommt ihr bei Ravelry „Perenni„, sogar mit deutscher Übersetzung, aber das Muster sieht wirklich schwieriger aus, als es letztendlich ist und das Größensystem, welches der Mütze zugrunde liegt ist wirklich unschlagbar. ;)

Mütze Perenni

ZUR HERSTELLUNG HABE ICH FOLGENDES VERWENDET:

  • Garn: Debbie Bliss „Coton DK“ (reine Baumwolle und damit gut für die Übergangszeit geeignet)
  • Farbe:  72 Rose, 58 Fuchsia sowie 73 Pink,  69 Basilikum
  • Menge: Je ein Knäuel
  • Nadel: 3,5mm
  • Mittlere Stopfnadel

Herstellung:

Die Mütze war an einem Abend fertig und es hat sehr viel Spaß gemacht :)

Gehäkelt wird anfangs in einfachen Stäbchenrunden, dann geht es ins Blütenmuster über und enden könnt ihr mit Mäusezähnchen oder mit Festen Maschen.

Bei der Farbfolge könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Ich habe mich für diese Kombi entschieden, weil sie einfach gut zur „Herbstgarderobe“ passt ;)

 


Der Inhalt dieses Artikels entspricht meiner unabhängigen, persönlichen Meinung. Ich habe keinerlei finanzielle oder anderweitige Gegenleistung dafür erhalten. Ich kaufe meine Materialien wie Stoffe, Schnittmuster, Zubehör etc. selbst und zahle diese aus eigener Tasche. Bei diesem Artikel handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der unbeabsichtigt durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich von irgendeinem Unternehmen dafür beauftragt wurde!