Sonnensegel für den Kinderwagen nähen

Super praktisch und mega schnell genäht. Zudem ein tolles Anfängerprojekt. Anstatt für teures Geld ein fummeliges Sonnensegel vom Kinderwagenhersteller oder dem Babyausstatter zu kaufen, einfach ein passendes selber nähen. ;)

Das kostenlose Freebook mit Schnittmuster und Anleitung habe ich von „ki-ba-doo„. Für unseren ABC Kombikinderwagen hat es super gepasst und die Länge der Gummibänder könnt ihr individuell festlegen.

VERWENDET:

  • Stoff: Dicker Baumwollstoff und dünner Futterstoff
  • Garn: Passendes Synthetikgarn
  • Band: 1cm breites Gummiband
  • Nadel: Standardnadel
  • Füßchen: Standardfuß
  • Stiche: Gerade (A)  zum Feststeppen, Zickzack zum Versäubern
  • Fadenspannung: 3

 

Herstellung:

Ich habe einen sehr dicken, festen Baumwollstoff für die Oberseite genommen, es gibt zwar auch spezielle Stoffe mit UV Filter, aber diese sind meist sehr teuer und durch die doppelte Lage Baumwollstoff und Futterstoff kommt auch so gut wie nichts mehr durch.

Oberseite
Unten (Futter)

An einem Ende wird ein durchgendes Gummiband eingenäht und auf der anderen Seite 2 zum festbinden.

Backlink

 


Der Inhalt dieses Artikels entspricht meiner unabhängigen, persönlichen Meinung. Ich habe keinerlei finanzielle oder anderweitige Gegenleistung dafür erhalten. Ich kaufe meine Materialien wie Stoffe, Schnittmuster, Zubehör etc. selbst und zahle diese aus eigener Tasche. Bei diesem Artikel handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der unbeabsichtigt durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich von irgendeinem Unternehmen dafür beauftragt wurde!

Advertisements