„Hang Loose“ – Sommerliches Hängerchen für Mädels nähen

Kennt ihr das, wenn man versucht aus der Not eine Tugend zu machen? So wollte ich den Jumper „Kleine Hüpfer“ nähen, habe den Stoff zugeschnitten und zu spät bemerkt, dass der untere Stoff für die von mir vorgesehene geteilte Version nicht mehr reichen würde, da ich ihn nur in 25cm Länge statt 50cm gekauft hatte. Malheur? Mitnichten!

Also gut, den oberen angeschnittenen Teil genommen, unten noch etwa von dem Kombistoff angeflanscht und schon hat es für ein kleines Hängerchen gereicht 😉

Der Schnitt für den Jumper bzw. das „Oberteil“ stammt von „Elli McPoo“ und nennt sich „Kleine Hüpfer„.

VERWENDET:

  • Stoff: Jersey von Hamburger Liebe „Yummy Strawberries“ + Kombi „Strawberry Picking“ in Pink
  • Garn: Passendes Synthetikgarn
  • Band: Passendes Zackenband oder Bindeband aus Jersey
  • Nadel: Jerseynadel
  • Füßchen: Obertransportfuß
  • Stiche: Gerade (A) Stichlänge 3 zum Feststeppen, Overlockstich (G) SS+ zum Nähen und Versäubern
  • Fadenspannung: 2

HERSTELLUNG

Einfach die geteilte Variante des Jumpers wählen und das obere Teil zuschneiden. An den unteren Rand noch ca. 10-15cm (anderen) Stoff ansetzen oder einfach das obere Teil verlängern.

Ansonsten wie das Jumper-Oberteil arbeiten. Den Rand unten etwas umsäumen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s