„Sachensuchershorts“ für kleine Sandkastenrocker nähen

Was ist die Hauptbeschäftigung mit kleinen Kindern? a) Im Sandkasten sitzen, b) Spazierenstehen (tolles Wort, alle Mamas wissen was ich meine), c) Dinge aufheben oder wieder wegnehmen oder d) Hinterherrennen 😉

Irgendwie ein bisschen von allem und dafür ist diese Shorts genau die richtige. Macht alles mit und sieht auch noch stylisch aus.

Ich habe mich bei der „Auftragsarbeit“  für eine Freundin für eine Baumwollvariante entschieden, diese ist für den Sommer schön luftig und atmungsaktiv.

 

ZUR HERSTELLUNG HABE ICH FOLGENDES VERWENDET:

  • Stoff: Kimmy’s Sonata Streifen
  • Gummibund
  • Garn: Weißes Synthetikgarn
  • Nadel: Standardnadel
  • Füßchen: Standardfuß
  • Stiche: Gerade (A) Stichlänge 3 zum Feststeppen, Zickzack zum Versäubern
  • Fadenspannung: 2

HERSTELLUNG

Das wundervolle und anfängertaugliche Freebook stammt von „herzekleid sachensuchershorts“

Seitenteile und aufgesetzte Taschen
Nähte schließen

 

Zum Schluß noch den Gummibund einnähen und Fertig 😉

Sachensuchershorts
Sachensuchershorts

Backlink

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s