Rezept: Roggenmischbrot mit Sonnenblumenkernen

Außen knusprig, innen fluffig. Ein tolles Brot, das sicher gelingt und super gut schmeckt.

Rezept für 1 Brot

  • 280g Roggenmehl Typ 997
  • 120g Dinkelvollkornmehl
  • 250g Weizenmehl
  • 1Päckchen Backhefe
  • 1/3 Frischhefe
  • 1 Päckchen Anstellgut
  • 400ml  lauwarmes Wasser
  • 1 El Agavendicksaft oder Honig
  • 2 El Meersalz
  • 100g Sonnenblumenkerne (optional)
  • 1 Gärkörbchen (von Vorteil)

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und ein paar Minuten kräftig zu einem Teig kneten.
  2. In der Zwischenzeit den Backofen auf 50Grad vorwärmen.
  3. Nun ein Gärkörbchen großzügig einmehlen und den Teig hineingeben.
  4. Den Teig mindestens 1h zum Gehen in den warmen Ofen stellen.
  5. Nun den Teig aus dem Körbchen auf ein Backblech stürzen und nun bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) ca. 50 Min (hängt von eurem Backofen ab) knusprig ausbacken.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s