Zum Reinknuspern – Super leckeres Kartoffelbrot

Das Rezept für dieses super leckere Kartoffelbrot habe ich mir vom Backblog von zehn81 entliehen und nur ganz dezent abgewandelt, indem ich ausschließlich reines Weizenvollkornmehl verwendet habe 😉

Kartoffelbrot

Da ich keinen Thermomix in meinem Besitz habe, bin ich folgendermaßen vorgegangen… 😉

Zubereitung (ohne Thermomix):

  1. Ich habe noch gekochte Kartoffeln vom Vortag da gehabt, diese habe ich mit dem Kartoffelstampfer in einer großen Schüssel zerkleinert. In diese Schüssel habe ich ebenfalls das Mehl und Salz gegeben.
  2. Die Hefe habe ich in einer anderen Schüssel im lauwarmen Milch-/Wassergemisch aufgelöst und den Honig und Essig hinzugemischt.
  3. Die Inhalte beider Schüsseln zusammenschütten und mind. 10 Min. mit dem Rührgerät und Knethaken zu einem leicht klebrigen Teig verarbeiten. In der Zwischenzeit den Backofen auf ca. 50 Grad vorheizen.
  4. Nun ein rundes Gärkörbchen einmehlen und den Teig hineingeben. 
  5. Den Teig ca. 45 Min. Gehen lassen, bis dieser mind. das doppelte Teigvolumen aufweist.
  6. Nun den Backofen auf über 200 Grad aufheizen, den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stürzen und wie in der Anleitung beschrieben ca. 40 Min.backen. 
  7. Warmes Brot aus dem Ofen holen, auskühlen und schmecken lassen 😉 
Advertisements

2 Gedanken zu “Zum Reinknuspern – Super leckeres Kartoffelbrot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s