Neues Lieblingsteil: Romantischer Poncho gehäkelt und gestrickt

Ich bin keine geübte „Stricklisel“, aber diesen Poncho MUSSTE ich einfach haben – Kein Entkommen, es war Liebe auf den ersten Blick 🙂

Ein Teil des Poncho wird in einem wunderschönen femininen Bogenmuster gehäkelt, der andere glatt rechts gestrickt (bekommen auch „Strickamateure“, wie ich hin 😉 )

20160826_154536
Bogenmuster

Das Garn von Lana Grossa „Allegro“ mausert sich gerade zu meinem Favoriten, ein wunderbar seidiges Viskose-/Baumwollgemisch, welches sich sanft an die Haut schmiegt und auch etwas für den Frühling/Sommer ist…

20160831_144408
Allegro Print Fb 17

 

20160902_162151
Sommerponcho Allegro

ZUR HERSTELLUNG HABE ICH FOLGENDES VERWENDET:

  • Garn: Lana Grossa „Allegro Print
  • Farbe: 17 (Gelb/Grün/Flieder/ Hellgrau)
  • Menge: 500g (hat aber wirklich nur gaaanz knapp gereicht, wer locker strickt und sicher gehen will nimmt besser 550g)
  • Nadel: Häkelnadel 4 und Stricknadeln 6
  • Dünne Stopfnadel

 Herstellung:

Die Anleitung stammt aus der „Filati Handstrick 60“, der Poncho war Modell des Monats Mai 2015 und die Anleitung ist hier kostenlos erhältlich.

Der Poncho soll laut Herstellerangabe von Größe 34 – 44 passen.

Wichtig: Unbedingt vorher eine Maschenprobe machen 😉

20160826_214512
Maschenprobe

Begonnen wird mit dem Häkelmuster, an welches dann ein kleiner Strickteil angestickt wird. Das war etwas ungewohnt und fummelig von 97 Luftmaschen auf 80 Strickmaschen zu kommen, ging dann aber doch irgendwie von der Hand.

20160826_230542
Anstricken

Die Randmaschen des Strickteils habe ich nicht herkömmlich gearbeitet, sondern einen sogenannten „Kettrand“ gestrickt: Dabei wird immer die 1.Masche einer Reihe, wie zum Linksstricken abgehoben und die letzte Masche einer Reihe rechts gestrickt. Ergibt einen gleichmäßigeren Rand, der sich nicht so sehr einrollt und an den gut angehäkelt werden kann.

20160827_105336
Kettrand

Nach dem Strickteil kommt wieder das Häkelmuster dran, hier geht der ganze Schritt zurück, also wieder Maschen aufnehmen. Dadurch, dass es aber nur die 12 Luftmaschenbögen waren ging auch das ganz gut.

20160902_144447

Ein kleiner Tipp noch, wer (wie ich) gewöhnlich zu fest abkettet, einfach nicht „normal“ mit der Stricknadel abketten, sondern mit der Häkelnadel. Hier eine tolle Videoanleitung zum „Elastisch Abketten„.

20160828_125947
Elastisch Abketten

Das Vorder- und das Rückenteil werden fortlaufend angehäkelt bzw. angestrickt und anschließend wird der (bei mir im Endausbau 162cm lange und 47cm breite) „Schal“ gespannt und getrocknet.

20160901_112655

20160901_114349

Zum Schluß wird die Schulternaht geschlossen. Ich habe diese von links mit Festen Maschen geschlossen.

Der untere Teil des Ponchos wird mit einer Reihe „Bogenmuster“ versehen.

Wer mag bringt noch die Quasten an und fertig war ein neues Lieblingsteil in meinem Kleiderschrank 🙂

20160902_143707

20160902_143657

20160902_162151

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s