Hängekleidchen „Rose of Bullerbü“: Nicht nur für Schwedenmädels

In der Hoffnung auf einen baldigen Frühsommer musste für eine kleine blonde Lady ein Sommerkleidchen her 🙂

Nichts leichter als das, sagte die Häkelmama. Inspiration gefunden habe ich auf Fannysbuntewelt, ihr ebenfalls mit einem Farbverlaufsgarn gearbeitetes Zickzack Kleidchen hat es mir einfach angetan 🙂

Da es mich nach Fertigstellung irgendwie an ein Schwedenkleid für Mädels erinnert hat, hab ich es einfach mal „Rose of Bullerbü“ getauft. Ich hoffe euch gefällt es ebenfalls 🙂

20160518_140515
Dream of Bullerbü

ZUR HERSTELLUNG HABE ICH FOLGENDES VERWENDET:

  • Garn: Lady Dee’s Traumgarne „Endless Love“
  • Farbe: Farbverlauf von Rosa zu Goldbraun
  • Menge: 1x 150g Ball mit 5-fach Garn
  • 20160415_211823
  • Nadel: Größe 4mm
  • Mittlere Stopfnadel
  • 1 Herzchen Knopf
  • 1 Satinband für die Taille

Herstellung:

Den Halsausschnitt beginnt ihr in Reihen im vorgegebenen Muster zu häkeln.

20160416_222555

Wenn die gewünschte Höhe erreicht ist, schließt ihr diese zu einem Kreis.

20160418_205447

Wenn ihr diesen dann mittig faltet, seht ihr schon den oberen Teil des Kleidchens und die Ärmel.

20160418_210241

Nun lasst ihr die Armausschnitte frei und häkelt nur noch in Runden den Rockteil in der gewünschten Länge und Breite.

Bei weniger Zunahmen (habe hier jede 5. Reihe zugenommen), erscheint der Rockteil weniger ausgestellt.

20160518_140515

Den Abschluss habe ich als einfache Form einer Bogenkante gehäkelt. Ein Stäbchen, in die nächste Masche eine Kettmasche, wieder ein Stäbchen in die nächste usw.

20160518_140541

Wenn ihr mögt, könnt ihr für eine schönere Taille noch ein Satinband einziehen und das Kleidchen oben mit einem oder zwei Knöpfen verschließen.

20160518_205108

So sieht es dann fertig aus

20160518_205137
Vorderseite
Rückseite
Rückseite

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s