Anleitung: Kuschelweichen Schmusehandschuh für Babystreicheleinheiten häkeln

Was Babys am meisten lieben sind Streicheleinheiten, was gibt es da besseres als weiche Flauschwolle dafür zu verwenden 🙂

Den Schmusehandschuh – eine Mischung aus Schmusetuch und Waschlappen – habe ich selbst für meine Kleine entworfen, er hat 2 Seiten, eine für Mädels in Rosa und eine für Jungs in Blau 😉

Kuschelwuschel_vorder Kuschelwuschel_rück

ZUR HERSTELLUNG HABE ICH FOLGENDES VERWENDET:

  • Garn: Kuschelwolle (darauf achten, dass die Wolle nicht fusselt, dies könnte sonst vom Baby eingeatmet werden)
  • Farbe: Pink, Rosa,Weiß, Hellblau, Dunkelblau
  • Menge: Je 1-2 Knäuel
  • Nadel: Größe 5
  • Maschenmarkierer
  • Dicke Stopfnadel

Anleitung:

Mädchen Seite:

  1. 25 LM anschlagen und in Pink über 5 Reihen Stb häkeln
  2. Die nächsten beiden Reihen weiße Stb häkeln
  3. Wieder 5 Reihen mit Rosa häkeln

Jungen Seite:

  1. 25 LM anschlagen und in Hellblau über 5 Reihen Stb häkeln
  2. Die nächsten beiden Reihen weiße Stb häkeln
  3. Wieder 5 Reihen mit Dunkelblau häkeln

Zusammennähen:

  1. Beide Seiten rechts auf rechts mit Steppstichen zusammennähen.
  2. Handschuh umdrehen und vor Benutzung unbedingt waschen.

Der Schmusehandschuh ist ca. 20cm lang und nach dem Zusammennähen 17 cm breit.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s