Anleitung: Kuschelweichen Schmusehandschuh für Babystreicheleinheiten häkeln

Was Babys am meisten lieben sind Streicheleinheiten, was gibt es da besseres als weiche Flauschwolle dafür zu verwenden :)

Den Schmusehandschuh – eine Mischung aus Schmusetuch und Waschlappen – habe ich selbst für meine Kleine entworfen, er hat 2 Seiten, eine für Mädels in Rosa und eine für Jungs in Blau ;)

Kuschelwuschel_vorder Kuschelwuschel_rück

ZUR HERSTELLUNG HABE ICH FOLGENDES VERWENDET:

  • Garn: Kuschelwolle (darauf achten, dass die Wolle nicht fusselt, dies könnte sonst vom Baby eingeatmet werden)
  • Farbe: Pink, Rosa,Weiß, Hellblau, Dunkelblau
  • Menge: Je 1-2 Knäuel
  • Nadel: Größe 5
  • Maschenmarkierer
  • Dicke Stopfnadel

Anleitung:

Mädchen Seite:

  1. 25 LM anschlagen und in Pink über 5 Reihen Stb häkeln
  2. Die nächsten beiden Reihen weiße Stb häkeln
  3. Wieder 5 Reihen mit Rosa häkeln

Jungen Seite:

  1. 25 LM anschlagen und in Hellblau über 5 Reihen Stb häkeln
  2. Die nächsten beiden Reihen weiße Stb häkeln
  3. Wieder 5 Reihen mit Dunkelblau häkeln

Zusammennähen:

  1. Beide Seiten rechts auf rechts mit Steppstichen zusammennähen.
  2. Handschuh umdrehen und vor Benutzung unbedingt waschen.

Der Schmusehandschuh ist ca. 20cm lang und nach dem Zusammennähen 17 cm breit.

 

Advertisements