Kleines Geschenk zur Geburt: Gehäkelter Storch „Stanislav“

Wer ein Mitbringsel für einen neuen Erdenbürger sucht und etwas „Selbstgemachtes“ bevorzugt, kommt mit „Stansilav“ dem Storchenboten sicherlich gut an 😉

Wir haben den Kleinen zur Bekanntgabe der Geburt unserer Kleinen benutzt und als es soweit war einfach vor die Türe gehängt…

 

Die Anleitung (in Englisch) gibt es kostenlos bei Ravelry „Special Delivery

20150905_223427

ZUR HERSTELLUNG HABE ICH FOLGENDES VERWENDET:

  • Garn: Catania von Schachenmayr
  • Farbe: Weiß 106, Schwarz 110, Rosa 246 und Signalrot 115
  • Nadel: Größe 3
  • Maschenmarkierer
  • Dünne Stopfnadel
  • Schwarze Bommel für die Augen
  • Pflanz- oder Basteldraht und 2 Trinkröhrchen für die Beine
  • Füllwatte

Herstellung:

Die Einzelteile laut Anleitung häkeln und diese dann Zusammenfügen

20150902_221054

Tricky sind die Beine, diese werden mit den Trinkröhrchen und dem Pflanzdraht versteift und nicht gestopft.

Die Füße habe ich nicht extra versteift, dadurch kann Stanislav mit den Zehen wackeln 😉

20150904_213519 20150904_213444

Variiert habe ich etwas bei dem rosa Schal, dieser ist einfach in Reihen gearbeitet und um den Hals gewickelt.

20150905_223929

Stanislav

Advertisements

2 Gedanken zu “Kleines Geschenk zur Geburt: Gehäkelter Storch „Stanislav“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s